WiTricity ernennt Peter Wambsganß zum Director of Business Development for Europe

12/05/2015 - 13:10 von Business Wire

WiTricity ernennt Peter Wambsganß zum Director of Business Development for EuropeVeteran der Leistungselektronikbranche mit dem Ausbau der Marktführerschaft von WiTricity auf dem Gebiet der kabellosen Stromübertragung in Europa beauftragt.

WiTricity, der Branchenpionier auf dem Gebiet der kabellosen Stromübertragung, hat Peter Wambsganß zum Director of Business Development for Europe ernannt. Peter Wambsganß wird von seinem Büro in Deutschland aus für die weitere Förderung des Wachstums von WiTricity in Europa verantwortlich zeichnen, da mehr und mehr Unternehmen aus der Region bestrebt sind, Produkte einzuführen, die mit der WiTricity Technologie zur kabellosen Stromübertragung auf der Grundlage magnetischer Resonanzverfahren ausgestattet sind.

Im Anschluss an die jüngsten Lizenzierungsvereinbarungen mit dem europäischen Hersteller von Batterie-Ladesystemen CTEK und dem führenden Automobil-Leistungselektronik-Anbieter BRUSA verfolgt WiTricity nun sehr intensiv seine Wachstumschancen in den Bereichen Automobil, Medizin und Industrie- und Verbraucherelektronik. Das umfangreiche Branchen-Know-how von Peter Wambsganß und sein beeindruckendes Netzwerk werden WiTricity in die Lage versetzen, seine Präsenz in Europa auszuweiten und seine Position als Weltmarktführer für kabellose Stromversorgung zu festigen.

„Seine eingehenden technischen und kommerziellen Kompetenzen in den Bereichen Leistungselektronik und kabellose Ladeverfahren in Verbindung mit seiner Erfahrung im FuE-Bereich bieten die idealen Voraussetzungen für die Entwicklung unseres europäischen Geschäfts”, so Farooq Butt, Senior Vice President of Business Development and Strategy bei WiTricity. „Wir sind äußerst erfreut, die internationale Ausweitung unseres Geschäfts voranzubringen und sind überzeugt, dass wir in der Zusammenarbeit mit Peter Wambsganß WiTricity als führenden Technologietransfer-Partner für europäische Marken etablieren können, die kabellose Stromübertragungsverfahren im Rahmen ihrer Produkte nutzen möchten.”

„WiTricity ist Vorreiter auf dem Gebiet der kabellosen Stromübertragung in einer Vielzahl von Märkten und ich bin hocherfreut, nun Teil eines derartig innovativen Teams zu sein”, so Peter Wambsganß. „Nachdem ich meine Karriere bislang der Leistungselektronik und kabellosen Ladesystemen gewidmet habe, freue ich mich nun, ein neues Kapitel meiner Laufbahn in einem Unternehmen aufschlagen zu können, das bestrebt ist, die Art und Weise zu revolutionieren, wie beispielsweise Unterhaltungselektronikgeräte, Elektrofahrzeuge und Medizingeräte aufgeladen oder mit Strom versorgt werden.”

Peter Wambsganß verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in den Bereichen Forschung, Technologie- und Produktentwicklung, Vermarktung und Geschäftsentwicklung sowie Leistungselektronik, Batterieladetechnik und kabellose Stromversorgung. Zuvor war er Leiter der Abteilung Labor- und Informationstechnologie am Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT). Als Mitbegründer und CTO von RRC Power Solutions leitete er dort die Entwicklung moderner Stromversorgungs- und Batterieladelösungen sowie Systeme zur kabellosen Energieübertragung.

Die Arbeit von Peter Wambsganß genießt weithin große Anerkennung und wurde durch mehrere Auszeichnungen geehrt, darunter der Product Design Award des Saarlandes, eines deutschen Bundeslandes, der TOP Innovator Award for Medium Sized Companies, der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft, der MEDTEC & EMDT Innovation Award und der DeviceMed Award. Er hat mehr als 30 Publikationen und Tagungsberichte zum Thema Leistungselektronik veröffentlicht, ist Inhaber von drei Patenten und hat weitere sieben Patente eingereicht. Peter Wambsganß ist Mitglied der IEEE Power Electronic Society und wurde im Jahr 2005 in Anerkennung seiner beruflichen Leistungen zum IEEE Senior Member gewählt.

Über WiTricity
WiTricity Corporation bietet die grundlegende Technologie, um die kabellose Stromversorgung mithilfe magnetischer Resonanzverfahren zu ermöglichen. Die WiTricity Corporation verfügt über umfassende Fachkenntnisse auf diesem Gebiet, ein starkes Portfolio an geistigem Eigentum und eine umfangreiche Referenzdesign-Bibliothek, die es ihr ermöglichen, Unternehmen, die WiTricity Technologie in ihre Produkte integrieren möchten, einen kompletten Technologietransfer anzubieten. Mit einer wachsenden Zahl von Lizenznehmern in verschiedenen Branchen weltweit, darunter Verbraucherelektronik, Automobil, Medizintechnik und wehrtechnische Anwendungen, hat sich WiTricity zu einem Marktführer im Bereich der auf magnetischer Resonanz basierenden kabellosen Stromübertragung entwickelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.witricity.com oder folgen Sie WiTricity auf FacebookTwitterLinkedIn,Google+ und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Version 2.0 Communications for WiTricity
Jean Serra/Katie Kennedy, 617-426-2222
witricity@v2comms.com


Source(s) : WiTricity