Witteveen+Bos und BST Global schaffen wegweisende Partnerschaft

08/02/2016 - 10:00 von Business Wire
Witteveen+Bos und BST Global schaffen wegweisende Partnerschaft

Das Ingenieurberatungsunternehmen Witteveen+Bos mit Sitz in den Niederlanden und die internationale Softwarefirma BST Global haben im Januar eine historische Partnerschaft gefestigt.

Nach einem langen Beurteilungsprozess wählte Witteveen+Bos BST Global als seinen Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösungsanbieter, wodurch das Beratungsunternehmen zur ersten in den Niederlanden basierten Firma wurde, die das beste Produkt der Softwarefirma, BST10 implementiert. Witteveen+Bos ist eines der zehn besten Ingenieurberatungsunternehmen in den Niederlanden, gemäß den Platzierungen von 2015 des Technisch Weekblad Top 50 Ingenieursbureaus.

„Wir habenen uns mit einer Reihe anderer ERP-Software-Anbieter getroffen, waren aber letztendlich stark von BST Globals Fokus auf die heutige Ingenieurbranche beeindruckt“, meinte Karin Sluis, CEO von Witteveen+Bos. „Es war uns besonders wichtig, einen Partner zu finden, der unsere Branche und unser Unternehmen versteht - und mit BST haben wir ins Schwarze getroffen.“

Mit dem Wechsel zu BST10 will das Ingenieurberatungsunternehmen die Effizienz unternehmensweit verbessern und die Visibilität des Projekts und der Finanzen anhand von Dashboards verbessern. Ferner suchte die Firma eine Lösung, die die zum Support ihrer Strategie der internationalen Expansion benötigte Flexibilität bietet und in Joint Ventures arbeiten kann, um Kunden weltweit zu bedienen.

„Wir freuen uns auf die zukünftige Ausrichtung von BST10. In einem Markt, der sich ständig weiter entwickelt, ist es wichtig einen Partner zu finden, der nicht nur mithalten, sondern auch den Weg weisen kann“, sagte Jeffrey Hinnen, Chief Financial Officer von Witteveen+Bos. „Das ist es nämlich, worum es bei BST Global geht. Sie hören auf die Wünsche der Kunden und arbeiten stets an der Entwicklung und Verbesserung ihrer Produkte, um diese Wünsche zu erfüllen, wodurch sichergestellt ist, dass unser Unternehmen nie ins Hintertreffen gerät.“

Vertreter der beiden Unternehmen kamen am 19. Januar zu einer Unterzeichnungsfeier im Hauptsitz von Witteveen+Bos zusammen, um die neue Partnerschaft offiziell zu machen.

„Witteveen+Bos ist genau der Typ von Partner, den wir zu finden hofften, als wir in den holländischen Markt eintraten“, sagte Coskun Tuzgol, Regional Director of Europe bei BST. „Auch wenn sich unsere Unternehmen stark unterscheiden, so fanden wir doch, dass unsere kulturellen Werte und die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte tätigen, sehr ähnlich waren.“

Bei der Feier brachte der Global Executive President von BST Javier Baldor zum Ausdruck, welche große Ehre es für die Softwarefirma ist, dass das Witteveen+Bos-Team in BST als seinen ERP-Lösungsanbieter vertraut.

„Mit Witteveen+Bos haben wir unserer Meinung nach nicht nur einen angesehenen Branchenführer, sondern auch einen strategischen Partner gefunden“, sagte Baldor. „Wir freuen uns auf eine lang anhaltende Partnerschaft mit Witteveen+Bos auf viele Jahre hinaus.“

Witteveen+Bos gehört nun zu einer großen Gruppe von Ingenieurberatungsunternehmen – wie IBI Group, KPFF Consulting Engineers und RSP Architects Planners & Engineers – die ebenfalls eine Partnerschaft mit BST Global für ihre Business-Management-Software-Lösungen eingegangen sind. Um weitere Firmen zu sehen, die auf BST umgestiegen sind, besuchen Sie die Kundenseite von BST Global.

Über Witteveen+Bos

Witteveen+Bos bietet Beratungs- und Ingenieur-Services in den Bereichen Wasser, Infrastruktur, Umwelt und Bauwesen. Mit nahezu 1100 Mitarbeitern konzentriert das Unternehmen seine Bemühungen vorwiegend auf komplexe Projekte, die tiefgehendes Wissen und ein integriertes Vorgehen verlangen. Die multidisziplinäre Vorgehensweise, die intensive Zusammenarbeit von Experten in verschiedenen Disziplinen verlangt, ist ein wichtiges Element der Art und Weise, wie Witteveen+Bos arbeitet. Witteveen+Bos weist sich durch Expertise, Zuverlässigkeit und Engagement aus. Witteveen+Bos verfügt über eine einzigartige Besitzstruktur, bei sich die Aktien ganz im Besitz des Mitarbeiterstabs befinden. Zu den Kunden von Witteveen+Bos gehören Regierungsbehörden, Privatunternehmen und Allianzen. Diese werden vom Hauptsitz in Deventer, fünf holländischen Büros, sowie Niederlassungen in Belgien, Dubai, Indonesien, Kasachstan, Lettland, Russland, Singapur, Großbritannien und Vietnam bedient. Weitere Informationen finden Sie auf der Event-Website.

Über BST Global

BST Global bietet integrierte ERP- und Unternehmensmanagement-Software-Lösungen für die führenden Architekten, Ingenieure und Umweltberater der Welt an. Über 100.000 Experten auf sechs Kontinenten und in 65 Ländern verlassen sich täglich auf die Lösungen von BST für das Management ihrer Projekte, Ressourcen, Finanzen und Kundenbeziehungen. Das neueste Angebot des Unternehmens, BST10, ist das erste mehrsprachige Unternehmensmanagementsystem, das exklusiv für die Architektur- und Ingenieurbranche konzipiert wurde und das sowohl in der Cloud als auch vor Ort verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter bstglobal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

BST Global
Coskun Tuzgol, +31 20 799 7709


Source(s) : BST Global

Schreiben Sie einen Kommentar