WLAN am Notebook nicht mehr möglich

17/12/2008 - 23:07 von Alexander Wolff | Report spam
Hallo,

zuerst dachte ich, es làge am Stick oder am Router, aber da ich es bei
beiden ausschließen konnte, muss es wohl irgendwie am PC liegen: Jedenfalls
stieg der Vorgàngerstick (vor ca. 3 Jahren für 40 Euro) langsam, aber sicher
immer hàufiger aus, und ein neuer Stick (heute MSI bei Karstadt, 20 Euro)
gar nicht erst ein. Nebenbei: Weder hat dieser neue Stick die in der
Anleitung angegebene LED, noch das Verlàngerungskabel.

Die Software ließ sich anstandslos installieren, die verfügbaren Netzwerke
auch anzeigen, nur eine Verbindung wird nicht hergestellt.

Woran kann es noch liegen? Da es so lange her ist seit dem letzten Mal: Muss
man netzwerkmàßig bei Windows sonst noch was beachten?

Vielen Dank für Antworten!

Moin+Gruss Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Schiller
17/12/2008 - 23:39 | Warnen spam
Alexander Wolff schrieb:

Die Software ließ sich anstandslos installieren, die verfügbaren Netzwerke
auch anzeigen, nur eine Verbindung wird nicht hergestellt.



Vielleicht ist im AP/Router ein in diesem Fall unsinniger MAC-Filter aktiv?

Woran kann es noch liegen? Da es so lange her ist seit dem letzten Mal: Muss
man netzwerkmàßig bei Windows sonst noch was beachten?



Windows verwaltet die WLAN-Einstellungen (zero config)?


HTH
Andreas Schiller

Ähnliche fragen