WLAN-AP mit Support von IPv4 und IPv6

20/04/2012 - 17:48 von thomasmueller2 | Report spam
Hallo

Bin auf der Suche nach einem AP der gleichzeitig IPv4- und IPv6-WLAN-Clients
unterstuetzt.

Beim Hersteller Aerohive habe ich gelesen, dass "Full IPv6 support" erst Ende 2012 unterstuetzt sein werde. Er wird auch folgendes erwaehnt:

-> But since we bridge WLAN client traffic through the AP, we do currently support the forwarding of IPv4 and IPv6 concurrently.

So wie ich das verstehe, wird IPv4 und IPv6 noch nicht wirklich auf der ganzen Ebene gleichzeitig unterstuetzt :-( Aber bedeutet dann obige Hersteller Ausagge in der Praxis?


Vielen Dank fuer jeden Tipp!

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schoenbeck
20/04/2012 - 21:03 | Warnen spam
Hallo Thomas,

schrieb:
^^^^^^^^^^^^^^ das sàhe schicker aus, wenn Du da Deinen Namen richtig
eintràgst.

Bin auf der Suche nach einem AP der gleichzeitig IPv4- und IPv6-WLAN-Clients
unterstuetzt.



Das tun eigentlich alle.

Beim Hersteller Aerohive habe ich gelesen, dass "Full IPv6 support" erst Ende 2012 unterstuetzt sein werde. Er wird auch folgendes erwaehnt:

-> But since we bridge WLAN client traffic through the AP, we do currently support the forwarding of IPv4 and IPv6 concurrently.

So wie ich das verstehe, wird IPv4 und IPv6 noch nicht wirklich auf der ganzen Ebene gleichzeitig unterstuetzt :-( Aber bedeutet dann obige Hersteller Ausagge in der Praxis?



Das heißt im wesentlichen, daß Du keinen Konfigurationszugriff etc. auf den
AP mit IPv6 machen kannst. Ein AP übertràgt Ethernetdatagramme. IPv6 liegt
eine Ebene höher. Deshalb kriegt der AP davon überhaupt nichts mit.

Gruß Martin
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.

Ähnliche fragen