WLAN bei eingeschränkten Konto deaktiviert

04/09/2008 - 12:50 von Matthias | Report spam
Hallo,

das Problem habe ich beim Googeln mehrfach gelesen allerdings keine Lösung
gefunden.
Ein ASUS-NB schaltet beim Start mit einem eingeschrànkten Benutzerkonto das
WLAN einfach aus. Es làsst sich auch nicht einschalten.

Làdt man zuerst das Administratorkonto und wechselt dann zu einem
eingeschrànkten Konto funktioniert die Verbindung einwandfrei.

Für die Konfiguration wird der XP-Dienst und keine WLAN Software verwendet.

Hat jemand eine Lösung?


Gruß Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Gebhard
06/09/2008 - 15:40 | Warnen spam
Matthias schrieb:
Hallo,

das Problem habe ich beim Googeln mehrfach gelesen allerdings keine Lösung
gefunden.
Ein ASUS-NB schaltet beim Start mit einem eingeschrànkten Benutzerkonto das
WLAN einfach aus. Es làsst sich auch nicht einschalten.

Làdt man zuerst das Administratorkonto und wechselt dann zu einem
eingeschrànkten Konto funktioniert die Verbindung einwandfrei.

Für die Konfiguration wird der XP-Dienst und keine WLAN Software verwendet.



Das heißt es wird irgendein Dienst gestartet der Adminrechte
vorraussetzt. Aus Deinen Angaben vermute ich, dass Du der Admin bist und
einen zweiten User mit eingeschrànkten Rechten eingerichtet.

Kannst Du probeweise den User mit den eingeschrànkten Rechten mal in den
Stand eines Administrators hieven um zu testen ob dann alles zur
Zufriedenheit làuft?

Falls das geht und dann das WLAN làuft, versetze den User wieder in den
eingeschrànkten Status. Den User nach den Änderungen jeweils wieder
abmelden und wieder anmelden, damit die Änderungen an den
Benutzerrechten auch greifen. Dann solltest Du die Dienste
kontrollieren, eventuell auch das Ereignisprotokoll was den da nicht
gestartet werden kann. Falls es ein Dienst ist, diesen einfach so
einrichten, dass es im Administratorkontext gestartet wird.

MfG Gebhard

Ähnliche fragen