WLAN Bridge

12/11/2008 - 08:37 von Erich Holzer | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Hardware für eine WLAN Bridge.
Ich möchte zwei Hàuser miteinander vernetzen. Sichtkontakt ist gegeben,
Entfernung zirka 30m (Luflinie).
Ich würde eine Bridge benötigen, bei der man die Antenne verlàngern
kann. Eine Antenne müsste zirka 9m und die andere zirka 5m Lànge haben.

Was gibt es da kostengünstiges am Markt? Ich hàtte einen WLAN Router
Linksys WRT54GL zu Hause, mit dem man ja auch bridgen könnte. Gibt es
dafür eine Lösung und eine eigene Antenne?

Bin für jeden Rat dankbar!

lg,
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Jeworowski
12/11/2008 - 09:44 | Warnen spam
Erich Holzer schrieb:
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Hardware für eine WLAN Bridge.
Ich möchte zwei Hàuser miteinander vernetzen. Sichtkontakt ist gegeben,
Entfernung zirka 30m (Luflinie).
Ich würde eine Bridge benötigen, bei der man die Antenne verlàngern
kann. Eine Antenne müsste zirka 9m und die andere zirka 5m Lànge haben.



Interessant,wie haste denn die Antennenlaenge berechnet?*kicher*
Ich wuerde mich mal nach Yagi bzw. Richtfunkantenne googlen.
Kannst aber auch hier schonmal lesen:
http://www.vallstedt-networks.de/

Was gibt es da kostengünstiges am Markt? Ich hàtte einen WLAN Router
Linksys WRT54GL zu Hause, mit dem man ja auch bridgen könnte. Gibt es
dafür eine Lösung und eine eigene Antenne?



Die Linksys Kiste ist schonmal sehr gut fuer das Haus welches DSL hat.
Fuer die Empfaengerseite wuere ich zum Linksys WAP54G greifen ggf. mit
dd-wrt Firmware versehen.



-ralf-

Im Norden zuhause:54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
Bitte nur in die Newsgroup antworten.Die Mailadressen
sind gültig werden aber selten gelesen!

Ähnliche fragen