WLAN-Einstellungen

10/05/2010 - 18:20 von Klaus Wagner | Report spam
Hallo allerseits und herzlichen Dank für die Antworten einen Beitrag weiter
unten :-)

Nach Neuinstallation des Sticks ist es mir gelungen, weiter 2 Netzwerke in
der Nachbarschaft zu finden. Und jetzt habe ich folgendes absolut saublödes
Problem:

Der Laptop gehört meinem Sohn und der ist derzeit nicht
erreichbar.Betriebssysem ist XP Prof. Er hat mir ein eigenes Konto angelegt,
auch mit Administratorenrechten. Die Installation des Sticks funktionierte
erst nicht. Erst als ich mit "rechte Maustaste" und "Installieren als
Administrator" oder so àhnlich eingegeben habe, hatŽs auch gefunzt. Wenn ich
mich aber auslogge und neu einlogge, gibt es das Symbol mit der Antenne und
der Pegelanzeige wieder nicht mehr. Natürlich geht es wieder wenn ich die
og. Prozedur wiederhole. (Ich hoffe, Ihr konntet mir noch folgen...) In die
Benutzerkonten komme ich nicht rein.

Ich habe demnàchst für ein paar Wochen ein Hotelzimmer mit WLAN und will den
Laptop nutzen. Die Anmeldeprozedur kenne ich noch nicht, schàtze aber, daß
ich den Namen des Netzes mitgeteilt bekomme und ein Passwort dazu. Was
geschieht, wenn ich -etwas umstàndlich (siehe oben)- eine Verbindung zu dem
Netz hergestellt habe und den Rechner wieder ausschalte? Sind die
Verbindungsdaten gespeichert, so dass beim nàchsten Start der PC wieder ins
Internet kommt oder muss ich die Prozedur wiederholen?

Doof bei dieser ganzen Geschichte ist, daß ich mich im Anmedebildschirm
nicht als Administrator anmelden kann. Auch die Methode 2x "Strg Alt Entf"
geht nicht.

Wer von den Cracks weiß Rat und Antwort?

Viele Grüße
Klaus



www.wagner-mem.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
10/05/2010 - 19:32 | Warnen spam
Hallo Klaus!

Klaus Wagner schrieb:
Hallo allerseits und herzlichen Dank für die Antworten einen Beitrag weiter
unten :-)

Nach Neuinstallation des Sticks ist es mir gelungen, weiter 2 Netzwerke in
der Nachbarschaft zu finden. Und jetzt habe ich folgendes absolut saublödes
Problem:

Der Laptop gehört meinem Sohn und der ist derzeit nicht
erreichbar.Betriebssysem ist XP Prof. Er hat mir ein eigenes Konto angelegt,
auch mit Administratorenrechten. Die Installation des Sticks funktionierte
erst nicht. Erst als ich mit "rechte Maustaste" und "Installieren als
Administrator" oder so àhnlich eingegeben habe, hatŽs auch gefunzt. Wenn ich
mich aber auslogge und neu einlogge, gibt es das Symbol mit der Antenne und
der Pegelanzeige wieder nicht mehr. Natürlich geht es wieder wenn ich die
og. Prozedur wiederhole. (Ich hoffe, Ihr konntet mir noch folgen...) In die
Benutzerkonten komme ich nicht rein.



Systemsteuerung - Benutzerkonten - Art der Benutzeranmeldung aendern -
Willkommensseite nicht verwenden (Haekchen wegmachen). Allerdings
solltest du dann mind. einen Benutzernamen kennen :-)

Ich habe demnàchst für ein paar Wochen ein Hotelzimmer mit WLAN und will den
Laptop nutzen. Die Anmeldeprozedur kenne ich noch nicht, schàtze aber, daß
ich den Namen des Netzes mitgeteilt bekomme und ein Passwort dazu. Was
geschieht, wenn ich -etwas umstàndlich (siehe oben)- eine Verbindung zu dem
Netz hergestellt habe und den Rechner wieder ausschalte? Sind die
Verbindungsdaten gespeichert, so dass beim nàchsten Start der PC wieder ins
Internet kommt oder muss ich die Prozedur wiederholen?

Doof bei dieser ganzen Geschichte ist, daß ich mich im Anmedebildschirm
nicht als Administrator anmelden kann. Auch die Methode 2x "Strg Alt Entf"
geht nicht.

Wer von den Cracks weiß Rat und Antwort?



Du brauchst dieses Tool von AVM eigentlich nicht. Wenn du das
Monitor-Symbol (=fuer WLAN, aehnlich wie das Symbol mit den zwei
Monitoren fuer LAN) anklickst, siehst du auch die Pegelanzeige usw.


www.wagner-mem.de





Dein Sig-Trenner ist kaputt (sollte "-- " sein), bitte reparieren.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen