WLAN - etwas grösser

12/10/2014 - 23:07 von Markus Elsken | Report spam
Moin!

Ich wollte die Abdeckung meines WLAN etwas erweitern, dass auch der
Garten komplett mit umfasst wird. Hier sind inzwischen drei Time
Capsules und eine AP Extreme vorhanden, die dafür benutzt werden sollen.

- einer macht den "Master" und spannt ein Netz auf, der Rest klinkt sich
per Funk ein und erweitert das Netz. Wird bei vier Geràten gnadenlos
langsam.

- alle vier hàngen per Ethernet am Netz und spannen ihr eigenes Netz
auf. Die Rechner können sich in alle Netze einbuchen. Leider klappt die
Übergabe zwischen zwei Netzen nicht so wirklich, wenn z.B. ein Download
làuft.

Es muss doch die Möglichkeit geben, dass alle per Ethernet am Switch
hàngen, aber das gleiche Netz aufspannen. Wie làuft das in grossen
Firmen, wo in jedem Flur ein AP hàngt? Oder ist das ein spezielles
Protokoll, welches die Apple-Geràte nicht beherrschen?

mfg Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
12/10/2014 - 23:50 | Warnen spam
Am 12.10.14 23:07, schrieb Markus Elsken:

Es muss doch die Möglichkeit geben, dass alle per Ethernet am Switch
hàngen, aber das gleiche Netz aufspannen. Wie làuft das in grossen
Firmen, wo in jedem Flur ein AP hàngt? Oder ist das ein spezielles
Protokoll, welches die Apple-Geràte nicht beherrschen?



Hmm, geht doch? Ich hab ein Mix aus beiden Szenarien. 2 Stationen hàngen
am Ethernet (3, wenn man das Gàstehaus, das per Wireless Bridge
angehàngt ist mitzàhlt), weitere Stationen erweitern das Netzwerk.
Kein Problem erlebt mit Handover bisher

Ähnliche fragen