wlan Fritz! USB funkt aber keine IP

08/09/2007 - 11:27 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

habe meine susanne mit dem o.g. wlan-Stick versorgt und nach der Anleitung
im Ordner Fritz installiert.

lsmod sagt, das modul ist geladen

iwlist wlan0 scan
wlan0 Scan completed :
Cell 02 - Address: 00:0F:B5:63:B6:04
ESSID:"OrionVII"
IE: WPA Version 1
Group Cipher : WEP-40
Pairwise Ciphers (1) : WEP-40
Authentication Suites (1) : PSK
wconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11b/g ESSID:"OrionVII"
Mode:Managed Channel:11 Access Point: 00:0F:B5:63:B6:04
Encryption key:xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xx Security
mode:open
Link Signal level=-52 dBm
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

Sodele, und nun? Dat dingen blitzt, bekommt aber keine IP-Adresse

Was kann ich noch tun?

Vielen dank im voraus
Carsten
openSUSE 10.2 x86, KDE 3,57, ATI Sapphire Radeon X 1600 Pro, ASUS Pentium D
2.668 GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul-Wilhelm Hermsen
08/09/2007 - 15:50 | Warnen spam
Carsten Ulinski wrote:

Was kann ich noch tun?



Was gibt Dir denn "ifconfig" für eine Auskunft?

Ich arbeite zwar nicht mit einem USB-WAN-Stick, ich will es aber trotzdem
versuchen.

Der USB-Stick ist vermutlich Deine WLAN-Karte, Dein Empfànger.
Was hast Du denn für einen Router (Sender), Fritz!Box?
Welche IP-Adresse hat der Router?
Ist die DHCP-Serverfunktion (Adressvergabefàhigkeit) des Routers überhaupt
aktiviert? Falls Nein, dann kann der Router auch keine Adressen vergeben.
Dann musst Du via Yast Deinem Stick manuell eine Adresse aus dem
Adressbereich Deines Routers zuordnen.

Einfach einen Stick reinstecken reicht nicht. Schon gar nicht bei Susanne.

Gruß
P.-W.

Ähnliche fragen