Forums Neueste Beiträge
 

WLAN geht meist nicht

20/05/2014 - 21:25 von Micha Kuehn | Report spam
Hallo,

mein Vater schildert mir am Telefon folgendes Problem: Sein WLAN geht
manchmal, aber immer nur sehr kurz, danach hat er keine Verbindung mehr.
Also meistens geht es gar nicht, wird nicht mal immer im Windows angezeigt.

Der Router wurde schon ausgetauscht, der scheidet also (hoffentlich) als
Fehlerquelle aus. Woran könnte es noch liegen? Eine Ferndiagnose ist
sehr schwierig, da er sich computertechnisch nicht klar ausdrücken kann.

Mir fàllt ein:
- WLAN-Karte oder Antenne hat sich gelockert (es war gerade Umzug,
seitdem gibt es die Probleme)
- Evtl. ist der Empfang in der neuen Wohnung zwischen Router und
Computer einfach zu schlecht. Aber es liegen nur zwei Wànde dazwischen
und ca. 7-8m Luftlinie. Ein neuer Router sollte das doch hinkriegen...

Welche möglichen Ursachen seht ihr noch, die ich überprüfen könnte, wenn
ich mal hinkomme?

Auch ich bin kein Netzwerkfachmann, sondern in der Familie der Einàugige
unter den Blinden. Falls es zu technisch wird, bitte ich euch also, das
genauer zu erklàren. Danke!

Micha

(Gewisse NG-Störenfriede werden hier komplett samt Unterthread
ausgeblendet. Deshalb bitte nicht auf deren Postings antworten, falls
ihr mir helfen wollt, das sehe ich einfach nicht. Danke.)
Wir essen jetzt Opa
- korrekte Zeichensetzung rettet Leben
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Nietowski
20/05/2014 - 21:33 | Warnen spam
On 20.05.2014 21:25, Micha Kuehn wrote:
Hallo,

mein Vater schildert mir am Telefon folgendes Problem: Sein WLAN geht
manchmal, aber immer nur sehr kurz, danach hat er keine Verbindung mehr.
Also meistens geht es gar nicht, wird nicht mal immer im Windows angezeigt.

Der Router wurde schon ausgetauscht, der scheidet also (hoffentlich) als
Fehlerquelle aus. Woran könnte es noch liegen? Eine Ferndiagnose ist
sehr schwierig, da er sich computertechnisch nicht klar ausdrücken kann.

Mir fàllt ein:
- WLAN-Karte oder Antenne hat sich gelockert (es war gerade Umzug,
seitdem gibt es die Probleme)
- Evtl. ist der Empfang in der neuen Wohnung zwischen Router und
Computer einfach zu schlecht. Aber es liegen nur zwei Wànde dazwischen
und ca. 7-8m Luftlinie. Ein neuer Router sollte das doch hinkriegen...

Welche möglichen Ursachen seht ihr noch, die ich überprüfen könnte, wenn
ich mal hinkomme?



Bei mir war das aehnlich und es stand nur ein Monitor im Weg, der wohl
zu sehr abgeschirmt hat.

Tschau,
Horst

Ähnliche fragen