Wlan geht nicht mehr

09/04/2010 - 14:29 von Hella Wiedenmann | Report spam
Hallo,

ich hatte bisher auf meinem R61i für die Verbindung WLan mit
Access Connection von ThinkVantage. Gestern auf einmal kam ich
nicht mehr ins Internet. Es kam immer Verbindung fehlgeschlagen,
warten auf Zuordnung. Ich habe es versucht mit dem windoseigenen
Zugang. Da hopste aber immer das Hàkchen wieder raus, für "Windows
zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden.

Ich bin dann mit den Notebook in ein Geschàft gefahren und der sagte,
es ginge jetzt, er hàtte einen anderen Treiber heruntergeladen.
Hat mir dafür nur 20 Euro abgenommen, aber dafür wurde ich geblitzt
in der 20km Zone:-(.

Daheim angekommen, ging es wieder nicht. Ich habe dann das Access ConnectionProgramm deinstalliert.

Nun bin ich soweit, dass ich auf das kleine Symbol im Systray
klicken kann - verfügbare Netzwerke anzeigen -. Da kommt dann
auch vom ganzen Haus eine Aufstellung, meine als oberstes, mit
5 dicken grünen Strichen, mit meiner Adresse und Sicherheits-
aktiviertes Drahtlosnetzwerk (WPA2), da ist noch ein Stern,
daneben steht automatisch. Und wenn ich da draufklicke auf
verbinden, dann kommt der Netzwerkschlüssel den ich 2 mal
eingeben muss (garantiert nicht falsch geschrieben, da kopiert)
dann nochmal verbinden, dann làuft "warten Sie, wàhrend eine
Verbindung mit dem Netzwerk "WLAN." hergestellt wird."
Aber es tut sich nichts. Im Systray ist immer noch ein rotes Kreuz
neben dem Symbol.

An was kann es nur liegen. Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
Hella

(das ist auf einem alten Notebook geschrieben, das mit Lan verbunden
ist.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Hella Wiedenmann
09/04/2010 - 21:08 | Warnen spam
"Hella Wiedenmann" schrieb im Newsbeitrag:

Hallo,

es hat sich erledigt. Ich habe eine Firma kommen lassen. Der Router
W501V war schuld. Der Mann hat den ausgesteckt und eine bisschen
gewartet, dann wieder angemacht und danach lief es wieder.

Und ich habe auch noch daran gedacht, aber weil das WLAN-Licht und alle
anderen Lichtlein die sollen am Router an waren, dachte ich, das kann
nicht die Ursache sein. Ein gutes dabei ist, dass ich das Programm
Access Connect weg habe.

Viele Grüße
Hella

Ähnliche fragen