Wlan Infrastruktur für 200 Handys für Blinkendroid Weltrekord

21/10/2010 - 16:31 von Mr. Schtief | Report spam
Hallo,

Ich bin der schtief vom Blinkendroid[1] Projekt. Mittels der
blinkendroid app kann man Android Telefone zu einer großen Matrix/
Display zusammenschliessen. Wir wollen am 9.11 auf dem Google
Developer Day einen Weltrekord aufstellen und 200 Geràte miteinander
verbinden.

Dazu wollen wir ein Wlan mit X-Routern aufbauen, so dass alle Geràte
im gleichen subnetz sind und wir Broadcasten können.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen aufbauten?

Sollten wir lieber eine gemeinsame ssid verwenden?
Wie bekommen wir das load-balancing in den Griff, so dass sich nicht
alle handys auf den gleichen Router verbinden?
Stürzen die Router automatisch ab wenn zu viele Geràte sich mit ihnen
verbinden, oder lassen sie keine Verbindungen mehr zu?

Fragen über Fragen :-) ich würde mich über eure Meinungen freuen.

schtief

[1] http://code.google.com/p/blinkendroid
 

Lesen sie die antworten

#1 Călin Rus
23/10/2010 - 16:07 | Warnen spam
On 21.10.2010 16:31, Mr. Schtief wrote:

Wie bekommen wir das load-balancing in den Griff, so dass sich nicht
alle handys auf den gleichen Router verbinden?



Die einzig sinnvolle Anwendung von MAC-Filtern, die mir einfàllt.

Gruß,
Calin

Kampagne gegen pseudo-intellektuelle Verwendung von Fremdwörtern, Teil 1:
"Die Olympioniken haben bei der Olympiade versagt."

Ähnliche fragen