WLAN-Installation defekt?

24/02/2008 - 11:29 von Robert Medlitsch | Report spam
Hallo,

ich habe ein schon etwas in die Jahre gekommenes DELL-Notebook, XP-Prof
mit allen Updates, mit einer D-Link DWL-G650+ für PC-Card.

Seit kurzem macht das WLAN, das bisher immer problemlos funktionierte,
Probleme: es kommt immer das Rufzeichen im gelben Dreieck: "keine bzw.
eingeschrànkte Konnektivitàt..."

Schlüssel passt, MAC-Adresse OK, die D-Link ist auch OK und in anderem
Notebook getestet. Auch mit einer anderen zB USB-Netzwerkkarte das
gleiche Problem. Auch in einem anderen WLAN das gleiche Problem. Es muss
also definitiv am Notebook bzw. am Windows liegen.

Das einzige, was ich rumgebastelt habe: aus Platzgründen (nur 4 GB HDD)
habe ich àltere Sicherungen von Patches (also was im Windows-Ordner
liegt und mit $Nt beginnt) immer auf einen USB-Stick ausgelagert (was
auch bis dato nie ein Problem war). Aber auch wenn ich die letzten
dieser neuesten Ordner wieder auf das Notebook kopieren, àndert sich
nichts.

Wer hat einen Tipp, woran es liegen könnte, was vielleicht neu
installiert werden muss o.à.?

Danke.


Ciao

Robert Medlitsch
www.MittenImDritten.at
Ein-, Aus-, Rück- und Seitenblicke aus 1030 Wien
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas
03/03/2008 - 22:48 | Warnen spam
"Robert Medlitsch" wrote:

Hallo,

ich habe ein schon etwas in die Jahre gekommenes DELL-Notebook, XP-Prof
mit allen Updates, mit einer D-Link DWL-G650+ für PC-Card.

Seit kurzem macht das WLAN, das bisher immer problemlos funktionierte,
Probleme: es kommt immer das Rufzeichen im gelben Dreieck: "keine bzw.
eingeschrànkte Konnektivitàt..."

Schlüssel passt, MAC-Adresse OK, die D-Link ist auch OK und in anderem
Notebook getestet. Auch mit einer anderen zB USB-Netzwerkkarte das
gleiche Problem. Auch in einem anderen WLAN das gleiche Problem. Es muss
also definitiv am Notebook bzw. am Windows liegen.

Das einzige, was ich rumgebastelt habe: aus Platzgründen (nur 4 GB HDD)
habe ich àltere Sicherungen von Patches (also was im Windows-Ordner
liegt und mit $Nt beginnt) immer auf einen USB-Stick ausgelagert (was
auch bis dato nie ein Problem war). Aber auch wenn ich die letzten
dieser neuesten Ordner wieder auf das Notebook kopieren, àndert sich
nichts.

Wer hat einen Tipp, woran es liegen könnte, was vielleicht neu
installiert werden muss o.à.?

Danke.


Ciao

Robert Medlitsch
www.MittenImDritten.at
Ein-, Aus-, Rück- und Seitenblicke aus 1030 Wien





Hallo Robert,

ich hatte ein àhnliches Problem. Bei mir sind nachvollziehbar nur seitdem
service packs installiert worden. Ich habe mit der Systemwiederherstellung
meinen Rechner auf das Datum vom 8.1.2008 zurückgesetzt. An diesem Tag ist KB
941644 installiert worden (Sicherheitslücke in tcpip.sys).

Danach ging es wieder. Ist natürlich doof, wenn dieses Update das Problem
auslöst, da es sicherheitskritisch ist.

Ähnliche fragen