WLAN - keep alive - Wo einstellen?

19/05/2009 - 11:07 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,
neue WLAN-Installation: Ein Buffalo WHR-HP-G54 als Access-point in
einem bestehenden LAN, als Bridge konfiguriert, encryption
eingerichtet, feste IP innerhalb meines LANs funktionieren, sonst auch
alles pi pa po. Verbindungen zu Clients funktionieren auch, nur, daß
die nach kurzer Zeit immer wieder abgetrennt werden, nervt.

Clientseitig im derzeit verwendeten Test-Laptop auch ein
Buffalo-Empfànger. Win XP Home.

Es gibt doch irgendwo eine Möglichkeit, clientseitig
keep-alive-Signale einzustellen, ich find die Stelle blinderweise
nicht. Wer hilft bitte? Danke schon mal! :)

Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 K. B.
22/05/2009 - 10:49 | Warnen spam
Am Tue, 19 May 2009 09:07:09 UTC schrieb Ulrich G. Kliegis

gis.de>:

Moin,
neue WLAN-Installation: Ein Buffalo WHR-HP-G54 als Access-point in
einem bestehenden LAN, als Bridge konfiguriert, encryption
eingerichtet, feste IP innerhalb meines LANs funktionieren, sonst auch
alles pi pa po. Verbindungen zu Clients funktionieren auch, nur, daß
die nach kurzer Zeit immer wieder abgetrennt werden, nervt.

Clientseitig im derzeit verwendeten Test-Laptop auch ein
Buffalo-Empfànger. Win XP Home.

Es gibt doch irgendwo eine Möglichkeit, clientseitig
keep-alive-Signale einzustellen, ich find die Stelle blinderweise
nicht. Wer hilft bitte? Danke schon mal! :)



inetcfg, wirkt auf die Datei inetcfg.ini in \mptn\etc

Gruss, Klaus

Ähnliche fragen