Wlan mit RTL8185L

31/08/2007 - 05:34 von Rainer Simon | Report spam
Hallo Leute,

hat schon mal jemand die WLAN-Karte mit RTL8185L Chip unter Linux zum
laufen bekommen ?

Gruß Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Kaiser
01/09/2007 - 10:44 | Warnen spam
Hi Rainer
ja, , Treiber von Realtek laden -erst ab Kernel 2.6.
Dann:

(1)Build up the driver from the source code
./makedrv

(2)Load the driver module to kernel and start up nic
./wlan0up
(if "insmod: error inserting 'r8180.ko': -File exists." met,
./wlan0rmv
./wlan0down
./wlan0up
should be OK.)

(3)Refer to < Set wireless lan MIBs > to set Wireless LAN specific
parameters.

Sollte dann laufen, wenn nicht:Pakete nachinstallieren:
make, kernel-header ,glibc header,

Für weitere Fragen, auch wo bekomme ich den Download, bitte hier schaun.

http://sourceforge.net/projects/rtl818x/

Sollte aber funzen!
LG aus BO
Norbert
"Winzigweich hat die grafische Oberflàche nicht erfunden, sondern
pervertiert"
cat /dev/brain > /dev/null

Ähnliche fragen