WLAN nachrüsten an iMac G5?

19/04/2010 - 10:10 von Kristian Domke | Report spam
Hallo Gruppe,

Mein Vater hat einen iMac G5 (PowerMac 8,1), damals leider ohne Airport
gekauft. Ist es möglich, das mit verhàltnismàßigem Aufwand nachzurüsten?

Hat vielleicht gar jemand noch eine geeignete Karte zuhause rumliegen,
oder hat Apple damals nicht mal die Antennen eingebaut, wenn das nicht
mit geordert wurde?

Und falls es nicht möglich / sinnvoll ist, mit welchen USB-Möglichkeiten
kann man denn unter Tiger glücklich werden?

Danke schon mal im vorraus

Kristian

(Crosspost dcsm.misc + dcsm.lokale-netze, fup an lokale-netze)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
19/04/2010 - 10:48 | Warnen spam
Kristian Domke schrieb in <news:
Und falls es nicht möglich / sinnvoll ist, mit welchen USB-Möglichkeiten
kann man denn unter Tiger glücklich werden?



"Glücklich" kann man da nur werden, wenn man es befriedigend findet,
sich mit Treibern, evtl. kein WPA(2) und Instabilitàten herumzuschlagen.
Besuch doch einfach das Archiv der Gruppe, und goutiere die Threads:

Longshine LCS-8131N USB-WLAN Stick an USB1.1?
WLAN-USB-Stick für Mac

(10.4 ist alt genug, daß sich *alles* diesbzgl. im Archiv findet).

Die sinnige Alternative ist ein kleiner AP, den man im Client-Modus
betreiben kann und der dann ans Ethernet-Kabel des Macs kommt.

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen