Forums Neueste Beiträge
 

WLAN nicht deaktivierbar

30/03/2014 - 19:53 von Wilhelm Wiegert | Report spam
Hallo zusammen,

der Prozessor meines Samsung P28 kennt offenbar einen Befehl nicht, so dass
der Umstieg von XP auf Win 8 scheitert.

Am Freitag habe ich dann Linux Mint 16 Mate als alleiniges Betriebssystem
installiert; Cinnamon stürzt ab. Fast alles làuft problemlos; eine
Kleinigkeit verunsichert mich aber: Wenn ich unter WinXP die
WLAN-Funktionstaste drückte, konnte ich das Netzwerk ab- oder anstellen.
Auch unter Linux Mint erscheint die Anzeige auf dem Bildschirm (die
Kontrolleuchte erlischt ebenfalls), dass der WLAN-Controller abgeschaltet
sei; es ist aber nicht so. In der Taskleiste steht das Symbol weiter auf
Empfang, ich kann andere Netzwerke listen und ich komme per WLAN ins
Internet.

Außer Haus stelle ich zur Batterieschonung WLAN ab; ist das unter Linux
nicht mehr möglich?

Danke und viele Grüße
Wilhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
30/03/2014 - 20:13 | Warnen spam
* On Sun, 30 Mar 2014 19:53:28 +0200, Wilhelm Wiegert wrote:

Am Freitag habe ich dann Linux Mint 16 Mate als alleiniges Betriebssystem
installiert; Cinnamon stürzt ab. Fast alles làuft problemlos; eine
Kleinigkeit verunsichert mich aber: Wenn ich unter WinXP die
WLAN-Funktionstaste drückte, konnte ich das Netzwerk ab- oder anstellen.
Auch unter Linux Mint erscheint die Anzeige auf dem Bildschirm (die
Kontrolleuchte erlischt ebenfalls), dass der WLAN-Controller abgeschaltet
sei; es ist aber nicht so. In der Taskleiste steht das Symbol weiter auf
Empfang, ich kann andere Netzwerke listen und ich komme per WLAN ins
Internet.

Außer Haus stelle ich zur Batterieschonung WLAN ab; ist das unter Linux
nicht mehr möglich?



Zumindest mit dem Kommandozeilenbefehl rfkill sollte es gehen. Ich habe
damit aber leider gar keine Erfahrung.

rfkill list

zeigt die WLAN-Interfaces an. Vermutlich nur eins, mit dem Index 0.

rfkill block 0

sollte das WLAN ausschalten,

rfkill unblock 0

sollte es ausschalten. Wie man das dann auf eine passende Taste legt,
oder ob irgendwelche Klickitools wie wicd oder das Programm hinter
Deinem WLAN-Symbol das auch kann, weiß ich leider nicht.

Ähnliche fragen