WLAN ploetzlich langsam

22/11/2011 - 04:33 von Holger Lieder | Report spam
Hallo Leute,

nach einem Neustart là¤uft mein DSL6000 nur noch mit 1000-2000kbit/s.

Hab weder an Soft-, noch Hardware etwas verà¤ndert. Per Lan là¤uft
nach wie vor alles mit voller Geschwindigkeit, es sind keine neuen
Funkquellen dazugekommen, ich habe testweise alle anderen Gerà¤te
aus dem Netz genommen. Sendeleistung und Qualità¤t sind tipp-topp,
es wird mit voller Geschwindigkeit à¼bertragen, ich habe ver-
schiedene Browser und Downloadmanager ausprobiert, aber immer mit
dem gleichen Ergebnis.

Bei den Ereignissen keine Fehlermeldung, oder entsprechende Warnung.
Verwunderlich nur der MTU in der Registry - steht bei allen Inter-
faces auf 576, aber ich habe die Vermutung, dass der Router das
ohne Windows regelt!?
..TcpWindowSize ist entsprechend auch zu niedrig, bei 8000, sollte
63k sein, aber ich weiss nicht, ob es daran liegen kann?

Die Leistung ist schwankend, ohne dass ich einen Grund dafà¼r er-
kennen kann.

Ein Speedtest aus dem Internet ergibt perfekte Werte fà¼r Up-
load und Ping, aber immer stark unzureichende Downloadwerte bei
einem lokalen Ressourcenverbrauch von unter 10%.

Ich bin ratlos und wà¼rde mich à¼ber hilfreiche Antworten
freuen!

Vielen Dank,

hollie
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
22/11/2011 - 11:03 | Warnen spam
Holger Lieder typed:

nach einem Neustart là¤uft mein DSL6000 nur noch mit 1000-2000kbit/s.

Hab weder an Soft-, noch Hardware etwas verà¤ndert. Per Lan là¤uft
nach wie vor alles mit voller Geschwindigkeit, es sind keine neuen
Funkquellen dazugekommen, ich habe testweise alle anderen Gerà¤te
aus dem Netz genommen. Sendeleistung und Qualità¤t sind tipp-topp,
es wird mit voller Geschwindigkeit à¼bertragen, ich habe ver-
schiedene Browser und Downloadmanager ausprobiert, aber immer mit
dem gleichen Ergebnis.

Bei den Ereignissen keine Fehlermeldung, oder entsprechende Warnung.
Verwunderlich nur der MTU in der Registry - steht bei allen Inter-
faces auf 576, aber ich habe die Vermutung, dass der Router das
ohne Windows regelt!?
..TcpWindowSize ist entsprechend auch zu niedrig, bei 8000, sollte
63k sein, aber ich weiss nicht, ob es daran liegen kann?



http://www.speedguide.net/downloads.php
Lade den TCP Optimizer herunter. Klicke die heruntergeladene Datei
TCPOptimizer.exe mit der rechten Maustaste an, wàhle "Eigenschaften"
und klicke auf "Zulassen". Starte danach die EXE-Datei per
Doppelklick und aktiviere im unteren Bereich des angezeigten
Fensters den Punkt "Optimal", klicke danach auf "Apply changes"
und starte den Rechner neu.

Teste nun die Downloadgeschwindigkeit mit dem folgenden Link:
http://wdp.dlws.microsoft.com/WDPDL...eloper.iso
Damit startet der Download einer Preview-Version von Windows 8,
Größe 4,8 GB von einem schnellen Microsoft-Server. Nachdem sich
der angezeigte Wert für die Downloadgeschwindigkeit stabilisiert
hat, kannst Du den Download einfach abbrechen und kennst jetzt
den optimal möglichen Wert.

Helmut Rohrbeck
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Microsoft Support Center:
http://support.microsoft.com/?ln=de

Ähnliche fragen