WLAN-Printserver gesucht...

03/05/2010 - 20:22 von Roland Messerschmidt | Report spam
Hallo allerseits!

Für einen Bekannten bin ich auf der Suche nach einem (bezahlbaren)
WLAN-Printserver, der einen HP ColorLaserJet 3500 bedienen soll.

Derzeit hàngt der Drucker direkt an einem PC und ist übers Netzwerk
freigegeben, somit muß natürlich der PC auch eingeschaltet
sein/bleiben, was in Zukunft vermieden werden soll.

Ein neuer Router mit Druckerport ist keine Option, da Telefon und
Router im Vorzimmer (dt. Flur) stehen, der Drucker aber in einem
Arbeitszimmer. Dazwischen eine etwa 1 m dicke Wand der Altbauwohnung,
also ist Kabelverlegen auch nicht das Mittel zur Wahl und die
PC/Laptops heute schon verWLANt... ;-)

Natürlich habe ich schon gesucht, bin aber von den meisten Geràten
durch Kundenrezensionen irgendwie wieder abgeschreckt worden. Derzeit
könnten der Netgear WGPS606GR oder der Linksys WPSM54G den
Anforderungen entsprechen.

Welches Geràt kann man hier heute empfehlen?
Habt ihr Erfahrungen?


Danke im voraus!


Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Reichel
04/05/2010 - 09:51 | Warnen spam
Am 03.05.10 20:22, schrieb Roland Messerschmidt:
Hallo allerseits!

Für einen Bekannten bin ich auf der Suche nach einem (bezahlbaren)
WLAN-Printserver, der einen HP ColorLaserJet 3500 bedienen soll.



Hallo

Den Drucker gab es ja auch als Netzwerkdrucker. Soweit ich das
recherchieren konnte, wurde da ein externer Printserver namens HP
Jetdirect EN3700 (J7942G) mitgeliefert. Zusammen mit einem als Client
konfigurierten WLAN-Accesspoint sollte das dann auch im WLAN gehen.
Den Printserver sollte man noch irgendwo kaufen können, z.B. bei
http://www.1a-gebrauchte-drucker.de.

Lars

Ähnliche fragen