wlan Probleme usb Stick (avm und realtek)

29/11/2008 - 09:34 von Guido Forthofer | Report spam
Hallo,

ich habe das Problem, dass unter OpenSuse 11 die Verbindung über wlan
nur alle 5-6 mal funktioniert.

Folgendes habe ich gemacht.

Als erstes hatte ich den AVM Fritbox USB Stick im Einsatz, da der
proprietàre Treiber unter Kernel 2.25 nicht mehr einsetzbar ist,
verwende ich nun ndiswrapper.

Also ndiswrapper (0.36 glaube ich) installiert. Kndiswrapper aufgerufen
und Verbindung konfiguriert (ESSID ist da usw.). Was hier schon nicht
funktionierte, war der Aufruf "Start", keine Verbindung. Da ich aber
noch dern KNetworkmanager aktiv habe, habe ich nun diese Wlan-Verbindung
darüber konfiguriert und die Verbindung ist auch zu Stande gekommen.

Nàchster Boot keine Verbindung, Networkmanager und Verbindungsaufnahme
aufgerufen, nach dem 3-4 mal ging es.

Im Internet nach dem Problem gegoogelt, aber so richtig nichts gefunden,
außer, dass man unter yast auch die Schnittstelle konfigurieren kann.
Also hier unter yast auch nochmal konfiguriert, aber an der Situation
nichts geàndert. Ich benötige immer wieder mehrere Anlàufe oder eine
Neukonfiguration das es geht.

Ich schob dieses Problem erst einmal auf den ndiswrapper bzw. AVM. Das
gleiche nochmal mit einem RealTek 8187B probiert, gleiches Phànomen. Für
den RealTek gibt es zwar Kernelsourcen, aber die Sourcen von der
Installation lassen sich nicht übersetzen und in den Kernel ist der
Treiber erst ab 2.26 reingerutscht.

Mir die Logs (wpa..log, messages) einmal angesehen, aber so richtig
schlau werde ich nicht daraus.

Könnte es auch ein Timeout Problem sein, da die Verbindung so sporadisch
funktionieren und wie kann man diese dann erhöhen.

Was mach ich da falsch.

Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
29/11/2008 - 17:14 | Warnen spam
Guido Forthofer schrieb:

Nàchster Boot keine Verbindung, Networkmanager und Verbindungsaufnahme
aufgerufen, nach dem 3-4 mal ging es.


..
Was mach ich da falsch.



Nichts. Ist bei mir unter 10.3 genauso. Verbindung geht zwar, aber recht
zickig, meist auch erst nach 2-4 Versuchen. Der knetworkmanager ist da
wohl etwas mackig :-/

Gruss
Michael

Ähnliche fragen