WLAN-Router: Adress-Konfigurations-Frage

04/01/2011 - 16:48 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Was muss ich wo einsetzen, damit mein Router die Subnetzmaske
255.255.255.248 akzeptiert?

Der jetzige Zustand ist wie folgt:
http://www.loaditup.de/572140.html

Das Problem:
Mein WLAN-Router braucht ein vorgeschaltetes Modem, weil ihm offenbar
dessen Funktion fehlt. Das Modem (imho ist es ein Router, weil
Konfiguration über Browser) hat die unverànderbare Subnetzmaske
255.255.255.248 und momentan die IP-Adresse 192.168.1.1.

Dem Router könnte ich also die 192.168.1.2 geben, was aber mit der
gewünschten Subnetzmaske irgendwie nicht zusammengeht, weils eine
Fehlermeldung gibt (DHCP-IP-Range?). Und wenn ich den DHCP-Server im LAN
deaktiviere, reagiert der Router danach nicht mehr (Reset nötig).

Ich denke, dass eine Änderung des IP-Address-Range für den DHCP-Server
vielleicht die Lösung ist. Ich habe auch etwas daran rumprobiert, aber
weil ich die Funktion der Subnetzmaske nicht 100%ig verstehe, gings
jedesmal in die Hosen.

Ist es ein Problem, bzw. könnte das der Stolperstein sein, wenn die
WAN-Subnetzmaske auch 255.255.255.248 ist? (Habe ich soeben bemerkt,
weiss aber noch nicht, ob ànderbar.)


Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
04/01/2011 - 17:27 | Warnen spam
"Louis Noser" schrieb im

Was muss ich wo einsetzen, damit mein Router die Subnetzmaske
255.255.255.248 akzeptiert?



Unter "Subnet Mask" in Deinem Tomato- Editor.

[Ohne zu sagen, um welche Geràte es sich handelt]

http://www.loaditup.de/572140.html



Vielleicht fragst Du in <de.comm.protocols.tcp-ip>, wenn Du ein
allgemeines tcp-ip- Problem gelöst haben möchtest.

Mit WLAN hat Dein Problem sehr wenig zu tun.

Ähnliche fragen