WLAN-Router mit 3G-Unterstützung gesucht

03/06/2010 - 17:32 von Christine Kremsmayr | Report spam
Ich suche einen WLAN-Router, der UMTS-Modems (USB) unterstützt, und
zwar vorzugsweise den E1550 von Huawei, mit dem ich über A1 mobiles
Internet benutze.

1) Als erstes Geràt habe ich den Edimax 3G-6200n versucht. Das Geràt
hat nach einem Reset, den ich nach dem Firmware-Upüdate durchgeführt
habe, nicht mehr reagiert. Zurückgeschickt. Beim zweiten Geràt habe
ich ebenfalls das Firmware-Update auf 2.16 durchgeführt, allerdings
hat es meinen E1550 offensichtlich dennoch nicht erkannt, ich habe
einfach keine Internet-Verbindung zustande gebracht. Die Firmware
scheint mir sehr schlampig programmiert zu sein. Nach einem Reset war
das Geràt ebenfalls nicht mehr erreichbar. Zurückgeschickt.

2) Als zweites Geràt habe ich den Draytek Vigor 2130n versucht.
Interessantes Geràt, leider unterstützte es nur den Huawei E180, der
vor drei Monaten allerdings nicht unter 425 EUR zu bekommen war.
Zurückgeschickt. Mittlerweile gibt es ein Firmware-Update. Jetzt
werden weitere Sticks unterstützt:

- Huawei 1750 (bei Orange um 60 EUR zu haben)
- Huawei K3765
- ZTE MF100
- ZTE MF627

Ich könnte also den Huawei 1750 kaufen und noch einmal den Draytek-
Router versuchen. Macht insgesamt aber 250 EUR, was ich nicht gerne
ausgebe.

Zwei weitere Geràte finde ich aber interessant:

3) Buffalo Wireless-N Nfiniti High Power WZR-HP-G300NH:
http://geizhals.at/a431166.html

Es steht auf der Website nur sehr unkonkret: Unterstützt 3G-Modems.
Hat jemand den Huawei E1550 erfolgreich zum Laufen gebracht?
Tut der Router sonst einwandfrei seinen Dienst ?

4) TP-Link TL-WR1043ND:
http://geizhals.at/a486889.html
Unterstützt dieser Router 3G-Modems? Welche?

Ich kaufe ja wirklich liebend gerne Router, bringe sie nicht zu laufen
und schicke sie dann wieder zurück, aber langsam könnte ich ein Geràt
gebrauchen, das kann, womit es beweorben wird ;-)

Ich bitte um Berichte aus eigener Erfahrung.

lg Christine
Wie auf der Kompatibilitàtsseite in Bezug auf den E1550 geradebrecht
wird: "other router will support after" (was immer das heißen mag).
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
03/06/2010 - 18:04 | Warnen spam
Guten Tag

Christine Kremsmayr schrieb

Ich suche einen WLAN-Router, der UMTS-Modems (USB) unterstützt,



Waeren auch UMTS-Router geeignet, die UMTS Modems eingebaut haben?
In welcher Preislage suchst Du?

Ähnliche fragen