WLAN-Router und Stromverbrauch

25/01/2013 - 16:33 von Ralph Aichinger | Report spam
Gibt es irgendwo eine Übersicht, welcher WLAN-Router
typischerweise wieviel Strom verbràt? Es ist mir schon
klar, daß sich die Leistung in màßigen Dimensionen bewegt
(so von 3 bis vielleicht 12 Watt), aber ich möchte
hier für eine Anwendung gleich mehr von den Dingern
nutzen, und es interessiert mich einfach.

Z.B. interessiert mich, ob die Router mit 1 oder
2 LAN-Ports wie der TP-Link MR3020 merkbar weniger

http://geizhals.at/697333

Strom brauchen als ein vergleichbarer Router mit
4 Ports wie der MR3220

http://geizhals.at/590428

etc.

Gibts da irgendwo eine Tabelle, wo jemand einige Geràte
durchgemessen hat?

TIA
/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
25/01/2013 - 16:47 | Warnen spam
On 25.01.2013 16:33, Ralph Aichinger wrote:
Gibt es irgendwo eine Übersicht, welcher WLAN-Router
typischerweise wieviel Strom verbràt? Es ist mir schon
klar, daß sich die Leistung in màßigen Dimensionen bewegt
(so von 3 bis vielleicht 12 Watt), aber ich möchte
hier für eine Anwendung gleich mehr von den Dingern
nutzen, und es interessiert mich einfach.

Z.B. interessiert mich, ob die Router mit 1 oder
2 LAN-Ports wie der TP-Link MR3020 merkbar weniger

http://geizhals.at/697333

Strom brauchen als ein vergleichbarer Router mit
4 Ports wie der MR3220

http://geizhals.at/590428

etc.

Gibts da irgendwo eine Tabelle, wo jemand einige Geràte
durchgemessen hat?




bei meiner Fritzbox 7390 habe ich im Langzeitmittel (46 Tage
Uptime) 45% Energieverbrauch von: weiß nicht. Gemessen habe ich
nicht; vielleicht steht irgendwo bei AVM, was die Kiste nominell
verbraucht. Die Einsparungen entstehen dadurch, dass die Box
automatisch die Funktionen runter fàhrt, die gerade nicht
benötigt werden. Außerdem kann man einige Sachen manuell
ausschalten, z.B. nicht genutzte LAN-Ports.

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen