WLAN Seuche

27/07/2009 - 07:33 von Alfred Neumann | Report spam
Hallo Gemeinde!

Ich habe mal eine Frage - wenn vielleicht auch ein dumme.

Vorgeschichte:

Vor kurzem viel mir auf, das ich lànger für einen Conect auf den Router
brauch.
Panik. War ein Nachbar der durch Zufall die selber SSID hatte. (Zufall? /
WPA2)
SSID war: XyZ3366679

Da mich das etwas aufmerksamer gemacht hatte, schaute ich mir auch noch die
Log-Files des Routers an. Aber da war alles in grünen.

Um meine neune SSID besser wàhlen zukönnen lud ich mir "NetStumbler" runter
und was ich dann sah war: Das meine Gegend WLan "verseucht" ist.
Auf keinem Kanal ist mehr Platz. _Alle_ sind 2 -3 fach belegt.
(Kein Witz!)

Hat jemand ne Idee, was mach machen kann?
Im Mom hab ich noch b/g wird aber auf n umgestellt.
Muß ich da mit den selben sorgen leben?

Bin für jede Info oder jeden Ratschlag dankbar.

Gruß
Alfred
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
29/07/2009 - 08:52 | Warnen spam
Hallo, Alfred,

Du meintest am 27.07.09:

Vor kurzem viel mir auf, das ich lànger für einen Conect auf den
Router brauch.



"viel" wie "wenig"?

Um meine neune SSID besser wàhlen zukönnen lud ich mir "NetStumbler"
runter und was ich dann sah war: Das meine Gegend WLan "verseucht"
ist. Auf keinem Kanal ist mehr Platz. _Alle_ sind 2 -3 fach belegt.
(Kein Witz!)

Hat jemand ne Idee, was mach machen kann?



Fest verdrahten, nicht per WLAN.

Die ganz alten Leute erinnern sich vielleicht noch, wie sich der CB-Funk
entwickelte ...

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen