Forums Neueste Beiträge
 

Wlan smc Router unter Suse/Linux

15/09/2008 - 20:00 von Jo Tin | Report spam
Hallo,

Mit obigem Router bekam ich erst eine Verbindung nachdem ich dem Router
einen festen Kanal zugeordnet hatte. Ist das ein bekanntes Problem unter
Suse/Linux, oder eine "Eigenheit" dieses Routers und was mache ich wenn ich
keinen Einfluss auf den Kanal des Routers nehmen kann?

Gruß Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
20/09/2008 - 15:02 | Warnen spam
Am 15.09.2008, 20:00 Uhr, schrieb Jo Tin :

Hallo,

Mit obigem Router bekam ich erst eine Verbindung nachdem ich dem Router
einen festen Kanal zugeordnet hatte. Ist das ein bekanntes Problem unter
Suse/Linux, oder eine "Eigenheit" dieses Routers und was mache ich wenn
ich
keinen Einfluss auf den Kanal des Routers nehmen kann?



Wenn der Router im Accesspoint-Modus laufen soll, wirst Du immer einen
festen Kanal vergeben müssen; manche Router können zwar automatisch
"hüpfen", wenn es ihnen zu voll wird auf dr Frequenz, aber ich glaube
nicht, dass Du das meinst.
Das Gegenteil wàre der Adhoc-Modus, aber den möchte man eher nicht
ernsthaft verwenden.

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the given address may or may not reach me - useful address will
be given when required!

Ähnliche fragen