WLAN: Sofortiges Disassociate nach erfolgreichem Associate

25/08/2009 - 15:53 von Dirk Thierbach | Report spam
Ich habe hier einen Laptop, der sich aus irgendeinem Grund weigert, an
einem offenen AP angemeldet zu bleiben. Auch von Hand mit "iwconfig
wlan0 ap any". Wireshark sieht nach einem erfolgreichen
durchgefuehrten Associate ein sofortiges Disassociate vom Laptop
selbst ("Reason: Disassociated because sending STA is leaving (or
has left) BSS").

Irgendeine Idee, warum das passiert? Wahrscheinlich irgendetwas dummes
offensichtliches :-(

Bei einem verschluesselten AP geht es, ganz ohne dieses Problem. Debian,
Kernel 2.6.30, ath5k Treiber.

- Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Richter
26/08/2009 - 00:31 | Warnen spam
On 25 Aug., 15:53, Dirk Thierbach
wrote:

Irgendeine Idee, warum das passiert? Wahrscheinlich irgendetwas dummes
offensichtliches :-(


kann es sein das es sich nicht um einen AP handelt sondern um einen Ad-
Hoc Node der keine Cell-Id hat?

Ansonsten versuch mal mit iwconfig ap <mac> die macadresse bzw cellid
des aps vorzugeben.

mfG Thomas Richter

Ähnliche fragen