WLAN steht, aber keine Internetseite angezeigt

06/01/2008 - 09:45 von Lothar | Report spam
Hallo,
plötzlich zeigt der IE keine einzige Web-Seite mehr an, obwohl die
WLAN-Verbindung definitiv steht. Bei Betrieb mit Netzwerkkabel funktioniert
der IE. In den Internet-Optionen werden allerdings im Reiter "Verbindungen"
keine der vorher vorhandenen Verbindungen mehr angezeigt. Das ganz Feld ist
leer.
Ist es sinnvoll den IE komplett neu zu installieren?
Kann man den IE reparieren?
Wie gehe ich in beiden Fàllen vor?
Danke für Feedback!
Lothar
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
06/01/2008 - 10:46 | Warnen spam
"Lothar" schrieb:

plötzlich zeigt der IE keine einzige Web-Seite mehr an, obwohl die
WLAN-Verbindung definitiv steht. Bei Betrieb mit Netzwerkkabel funktioniert
der IE. In den Internet-Optionen werden allerdings im Reiter "Verbindungen"
keine der vorher vorhandenen Verbindungen mehr angezeigt. Das ganz Feld ist
leer.



Das ist auch okay so, wenn es sich um Netzwerkverbindungen und keine RAS-
Verbindungen handelt. Die Option "Keine Verbindung wàhlen" ist ausgewàhlt?
Falls nein, aktivieren. Ferner eben dort in den "LAN-Einstellungen" schauen
und *alle* mit "Automatisch" beginnenden Optionen deaktivieren, sowie den
Eintrag für den "Proxyserver" auf Korrektheit bzw. Notwendigkeit überprüfen.

Ist es sinnvoll den IE komplett neu zu installieren?



Nein, wieso denn? Er funktioniert doch offensichtlich.

Du könntest aber mitteilen, welche Verànderungen Du am System vorgenommen
hast, bevor das Problem auftrat. Ferner wàren die im Hintergrund laufenden
Programme ggf. von Interesse (Start -> Ausführen -> msconfig -> Systemstart).

Du fragst doch für den IE7 unter Windows XP SP2, richtig?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 21.12.07 / OE - 09.10.07 / WinXP - 11.12.07

Ähnliche fragen