Wlan stick von avm

07/03/2009 - 07:22 von peter schmitz | Report spam
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen,ob einer von euch den Wlanstick von AVM unter
opensuse 11.1 x64 ans laufen bekommen hat?
Ich hab mich an die Anleitung von
http://de.opensuse.org/AVM_Fritz!WLAN_Stick_USB_unter_openSUSE_11_einrichten
gehalten,aber es klappt nicht. :(
weder mit dem 32 bit treiber noch den 64. :(
Danke und viele grüsse,peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
07/03/2009 - 13:14 | Warnen spam
Hallo,

peter schmitz wrote:
ich wollte mal fragen,ob einer von euch den Wlanstick von AVM unter
opensuse 11.1 x64 ans laufen bekommen hat?
Ich hab mich an die Anleitung von
http://de.opensuse.org/AVM_Fritz!WLAN_Stick_USB_unter_openSUSE_11_einrichten
gehalten,aber es klappt nicht. :(
weder mit dem 32 bit treiber noch den 64. :(



Was steckt denn da fuer ein Chipsatz drin? In einigen AVM-Dingern war
glaube ich ein Ralinktech drin, die sollten dann eigentlich mit hin-
reichend neuem Kernel (ab 2.6.24 aufwaerts) mit den RT2x00 Treibern
funktionieren (auch mit 64-Bit Kernel). Es kann (je nach genauem Chip-
satz der drin stckt) notwendig sein, zusaetzlich die passende Firmware
zu besorgen und im entsprechenden Verzeichnis (ich weiss nicht genau,
welches das bei der SuSE ware) zu hinterlegen ...

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen