WLAN-Treiber muss dauernd neu installiert werden

02/06/2010 - 13:34 von Rudolf Harras | Report spam
Ich habe ein Asus Aspire One Netbook (AOA 150 bw) mit integriertem WLAN
(Atheros AR5BXB63) und Windows XP.

Leider funktioniert das WLAN regelmàßig nicht mehr ("kann nicht
initialisieren") oder findet keine Netze bzw. verliert die Verbindung.

Wenn ich den Treiber mittels der Setup.exe neu installiere klappts
wieder einige Zeit. Erneutes installieren der INF-Datei alleine bringt
nichts.

Fahre ich im abgesicherten Modus hoch findet sich unter den
Netzwerkkarten auch ein zweites mal der Atheros Wireless Adapter - làsst
sich aber nicht deinstallieren weil er laut Windows vom Computer
benütigt wird. Im normalen Modus scheint der Treiber nicht auf - es sei
denn ich habe ihn im abgesicherten Modus deaktiviert. Aktiviere ich ihn
dann verschwindet er wieder.

Ich nehme an dass das Problem irgendwie mit dem doppelt vorhandenen
Treiber zu tun hat aber wie kann ich den anderen löschen, bzw. was kann
ich sonst noch probieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
02/06/2010 - 13:52 | Warnen spam
Also schrieb Rudolf Harras:

Fahre ich im abgesicherten Modus hoch findet sich unter den
Netzwerkkarten auch ein zweites mal der Atheros Wireless Adapter - làsst
sich aber nicht deinstallieren weil er laut Windows vom Computer
benütigt wird.



Dann spür ihn in der Registry auf und wirf ihn von Hand raus.
Und zwar alle Instanzen.
HKLM/System/CurrentControlSet/Enum/PCI/* nach entsprechenden Eintràgen
durchforsten.
Es sei denn, das Teil wàre intern per USB angebunden, dann entsprechend.

Im normalen Modus scheint der Treiber nicht auf - es sei
denn ich habe ihn im abgesicherten Modus deaktiviert. Aktiviere ich ihn
dann verschwindet er wieder.



"Ausgeblendete Geràte anzeigen" im Geràtemanager hilft nicht?

Aktuellster Treiber vorhanden?
Treiber schonmal komplett deinstalliert, Windows-Verzeichnis von Resten
desselben (alte *inf- und *.sys-Dateien...) gesàubert und wieder neu
eingespielt?
Eventuell gibt's einen Atheros-Referenztreiber, der besser funktioniert
als der vom Notebook-Hersteller gelieferte?
Ich kenne derlei von Marvell vs. Netgear... letztere haben sich da (bis
heute???) in Sachen Treiber nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen