WLAN und Debian Etch

13/10/2007 - 08:48 von Rainer Simon | Report spam
Hallo Leute,

ich habe Debian 4.0 mit wireless-tools und ndiswrapper installiert.

#: iwlist scanning
lo Interface doesn't support scanning.

eth0 Interface doesn't support scanning.

sit0 Interface doesn't support scanning.

wlan0 Scan completed :
Cell 01 - Address: 00:15:0C:3B:ED:80

ESSID:"***************" <da
steht meine bekannte ID>
Protocol:IEEE 802.11g
Mode:Managed
Frequency:2.462 GHz (Channel 11)
Quality:40/100 Signal level:-70 dBm Noise
level:-96 dBm
Encryption key:on
Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 22 Mb/
s
Extra:bcn_int0
Extra:atim=0
IE: WPA Version 1
Group Cipher : TKIP
Pairwise Ciphers (1) : TKIP
Authentication Suites (1) : PSK

soweit sogut.

Mit Netzwerk-Manager-Applet 0.6.4 werde ich zur Eingabe eines
Netzwertkschlüssels aufgefordert.
Die korrekte Eingabe habe ich überprüft. Mit diesem bekomme ich trotz
allem keine Verbindung.

Kann mir im Moment nicht erklàren warum.
Hab ihr Tipps / Info's was man noch machen kann ?

(bin im Moment über LAN online...)

Gruß Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Wichmann
13/10/2007 - 21:42 | Warnen spam
Rainer Simon schrieb:
Hallo Leute,

ich habe Debian 4.0 mit wireless-tools und ndiswrapper installiert.




Ich habe mich gerade von letzterem gelöst.

#: iwlist scanning



Man kann das Interface auch angeben. Nur so al Tipp, dann entfàllt...

lo Interface doesn't support scanning.

eth0 Interface doesn't support scanning.

sit0 Interface doesn't support scanning.




...das hier.

wlan0 Scan completed :
Cell 01 - Address: 00:15:0C:3B:ED:80

ESSID:"***************" <da
steht meine bekannte ID>
Protocol:IEEE 802.11g
Mode:Managed
Frequency:2.462 GHz (Channel 11)
Quality:40/100 Signal level:-70 dBm Noise
level:-96 dBm
Encryption key:on
Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 22 Mb/
s
Extra:bcn_int0
Extra:atim=0
IE: WPA Version 1
Group Cipher : TKIP
Pairwise Ciphers (1) : TKIP
Authentication Suites (1) : PSK

soweit sogut.

Mit Netzwerk-Manager-Applet 0.6.4 werde ich zur Eingabe eines
Netzwertkschlüssels aufgefordert.



Ih, ein Mausschubser... (sorry, nicht böse gemeint, aber ich benutze
lieber iwconfig)

Die korrekte Eingabe habe ich überprüft. Mit diesem bekomme ich trotz
allem keine Verbindung.

Kann mir im Moment nicht erklàren warum.
Hab ihr Tipps / Info's was man noch machen kann ?

(bin im Moment über LAN online...)

Gruß Rainer




Ach ja, das übliche. Erstmal mit iwconfig gucken, ob eine Verbindung
hergestellt wurde (Ein Access Point und ein Encryption key müssen
gesetzt sein). Dann mit ifconfig die IP-Adresse einstellen. Wenn die
nicht statisch, sondern per DHCP kommen soll:

ifconfig wlan0 down
dhclient wlan0

Oder einen anderen DHCP-Client deines geringsten Misstrauens einsetzen.
Dann sollte alles klappen. Versuche dann mal, durch das Interface
heise.de anzupingen (ping -I). Wenn es geht, hast du Internet durch das
Interface.

HTH,
Markus
Was haben eigentlich alle gegen Beamte? Die tun doch nichts!

Ähnliche fragen