WLan unter SuSe 11.0 ohne SSID Uebertragung

03/12/2008 - 20:20 von Jens Hauth | Report spam
Hallo zusammen,

auf meinem neuen, gebraucht gekauften Notebook habe ich mir unter
anderem SuSe 11.0 installiert.

Wenn ich meinen WLan-Router einstelle auf: "SSID übertragen", klappt
alles problemlos. Ich komme zu Router und weiter...
Wenn ich meinen WLan-Router einstelle auf: "SSID nicht übertragen", geht
garnix mehr. Ein ping auf den router meldet: "Network is unreachable"

Habe ich da was falsch eingestellt? Und wenn ja, wo?

Oder bin ich gezwungen meine SSID allen Interessenten in der Umgebung
bekannt zu geben, nur weil ich unter Suse 11.0 mein WLan nutzen möchte?
(ich hoffe mal nicht)

Für Hinweise dankbar
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
03/12/2008 - 22:28 | Warnen spam
Jens Hauth schrieb:
Wenn ich meinen WLan-Router einstelle auf: "SSID nicht übertragen", geht
garnix mehr. Ein ping auf den router meldet: "Network is unreachable"


klar, dein PC an WLAN-Stick(-Karte) und dein Router brauchen die gemeinsame SSID
sonst verstehen sie einander nicht und wissen auch nicht das sie miteinander
dürften········
Nur mit der SSID *und* dem zugehörigen Passwort klappt die Verbindung.

Gruß
Arno

Hast a´Linux am Pc, tut´s dem Andern richtig weh.
__
-=(o '.
'.-.\
/| \\
'| ||
_\_):,_

Ähnliche fragen