WLAN unter WinXP: eingeschränkte Konnektivität

16/04/2009 - 00:48 von Dietrich Jordan | Report spam
Hallo,

wodurch wird bei einem PC mit WLAN-Adapter unter WinXP der Fehler
"eingeschrànkte Konnektivitàt" verursacht?
Es geht um eine Verbindung zur Fritz!Box 7170.

Wer kann helfen?

Gruß
Dietrich

E-Mail: sprotte24 (à t) t-online (d o t) de
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Oexner
16/04/2009 - 10:33 | Warnen spam
"Dietrich Jordan" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

wodurch wird bei einem PC mit WLAN-Adapter unter WinXP der Fehler
"eingeschrànkte Konnektivitàt" verursacht?
Es geht um eine Verbindung zur Fritz!Box 7170.

Wer kann helfen?

Gruß
Dietrich

E-Mail: sprotte24 (à t) t-online (d o t) de



Hi!

Die Meldung hab ich meistens dann gesehen wenn über DHCP keine IP-Adresse
kam. Dann ist man zwar mit dem WLAN verbunden hat aber eine private IP mit
der im LAN nix anzufangen ist und die Gateways, DNS-Server fehlen auch.
Gerade bei der Fritzbox ist mir schon aufgefallen, dass es manchmal etwas
lànger dauert bis sie eine IP rausrückt. Evtl ist auch der Empfang etwas zu
schlecht. Versuch einfach noch einmal zu verbinden, evtl klappts dann.
WLAN-Verbindung im Windows steht auf Adresse automatisch beziehen und der
DHCP-Server der Fritzbox ist auch aktiviert?

Gruß Martin

Ähnliche fragen