WLAN unter XP als User ohne Rechte

07/02/2009 - 17:11 von Maciej Bogacz | Report spam
Hallo alle!

Ich suche eine WLAN Antenne (PCI oder USB),deren Treiber den Betrieb unter
einem User-Account ohne erweiterte Rechte unter XP erlauben.
Sie soll WPA2 unterstützen,der WLAN-Router ist ein Telekom Sinus 501V,mit
dem sollte sie sich also verstehen.

Gerade,was den Betrieb als User angeht,geben die Spezifikationen der
Hersteller nix her,deswegen hier die Bitte um Empfehlungen.

Danke und Gruß,
Mac
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
07/02/2009 - 17:20 | Warnen spam
Hallo Maciej!

Maciej Bogacz schrieb:
Ich suche eine WLAN Antenne (PCI oder USB),



Du meinst einen WLAN-Adapter. Eine Antenne braucht keine
Software-Treiber :-)

deren Treiber den Betrieb unter
einem User-Account ohne erweiterte Rechte unter XP erlauben.
Sie soll WPA2 unterstützen,der WLAN-Router ist ein Telekom Sinus 501V,mit
dem sollte sie sich also verstehen.

Gerade,was den Betrieb als User angeht,geben die Spezifikationen der
Hersteller nix her,deswegen hier die Bitte um Empfehlungen.



Ich habe es zwar nicht ausprobiert, aber geht es mit Zeroconf nicht? Ich
kann mir fast nicht vorstellen, dass es damit nicht geht.
Wenn das WLAN-Konfig-Programm des Herstellers nur als Admin
funktioniert, kann dir doch als Win>=XP-User wg. Zeroconf doch egal sein.

HTH

Bastian Lutz

PS: Du brauchst als WinXP-User WinXPSP3 oder WinXPSP2 mit aktuellem
WPA2-Patch, um WPA2 nutzen zu koennen.

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen