WLAN-USB-Stick für Mac

21/02/2009 - 19:06 von magir | Report spam
Ich suche einen preiswerten USB-Stick, um einen àlteren G4-iMac
[Korrektur: G3, 400 Mhz, OS X 10.4] ins WLAN
zu bringen. Scheinbar ist die Auswahl an Mac-tauglichen Sticks doch
recht eingeschrànkt, angeblich geht der ASUS 167g und (manchmal) einer
von DLink (DWL-122?). Von Longshine wurde irgendwo auch mal der
LCS-8131G3 erwàhnt.

Hat sonst jemand mit dem Thema Erfahrungen und kann die Mal kurz
zusammenfassen?

Grüße,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet.NOSPAM
21/02/2009 - 19:40 | Warnen spam
Martin Girschick wrote:

Ich suche einen preiswerten USB-Stick, um einen àlteren G4-iMac
[Korrektur: G3, 400 Mhz, OS X 10.4] ins WLAN
zu bringen. Scheinbar ist die Auswahl an Mac-tauglichen Sticks doch
recht eingeschrànkt, angeblich geht der ASUS 167g und (manchmal) einer
von DLink (DWL-122?). Von Longshine wurde irgendwo auch mal der
LCS-8131G3 erwàhnt.



Ein G3 300 unter 10.4 ist gewagt, oder?

Ich habe auf Deinen Beitrag hin mal den LeveONE WNC-0301USB an meinen G5
gesteckt.
Auf Anhieb ist natürlich nichts passiert - aber im Systemprofiler wurde
er als "RALINK 0x2573" erkannt.

Und - oh Wunder - unter
<http://www.ralinktech.com/ralink/Ho...h.html> gibt es
doch tatsàchlich einen Mac-Treiber für das Teil...

Also runtergeladen, installiert, G5 neu gestartet und siehe da: die 10
WLANs hier in der Gegend werden angezeigt...

Es klappt also ;-)

Ich weiß jetzt aber leider nicht mehr, wo ich die Dinger vor 2 Jahren
gekauft habe...

Ciao

Dirk

Ähnliche fragen