WLAN USB Stick

16/03/2008 - 16:10 von Gerhard Maerker | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach ein WLAN USB Stick, der unter Suse 10.3 (32bit)
ohne irgendwelche Probleme und Konfigurationsorgien mit networkmanager
làuft. Ich wollte auch nicht so gern auf den ndiswrapper zugreifen.
Am liebsten wàre mir einstecken, -làuft. (Wie hier in diesem Rechner gerade
meine PCMCIA Karte Netgear WG511T mit madwifi Yast-Installation).

Welcher Stick geht denn da? Ich habe schon nach etwas mit Atheros Chipsatz
gesucht, da der ja in diesem Rechner hier so gut làuft.
Prism sollte doch auch gehen oder?

Bei den meisten WLAN Sicks steht aber nicht drauf, was da drin ist.
Was làuft denn bei Euch "out of the box"?

Dankeschön

Gruß

Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
16/03/2008 - 16:20 | Warnen spam
Gerhard Maerker schrieb:

Bei den meisten WLAN Sicks steht aber nicht drauf, was da drin ist.
Was làuft denn bei Euch "out of the box"?



D-Link DWL-G122, Revision C1. Aber wirklich erst ab openSUSE 10.3, mit
dem rt2x00-Treiber.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen