WLAN-USBStick ohne PC oder Microcontroller in Gang setzen?

09/01/2008 - 14:31 von spam | Report spam
Hallo,

gibts eine Möglichkeit, einen billigen WALN-USBStick dazu zu bringen,
auch ohne PC oder Microcontroller irgendwas zu funken? Haben die Chips
evtl. eine Art Testmodus, so dass Stromzufuhr genügt?

Echte Wifi-Tags kosten um 50 Euro, was wohl sicher auch daran liegt,
dass die Batterie bis zu 5 Jahre hàlt. Ist aber bei Autos nicht nötig,
die haben eine fette Batterie dabei ...

Ich versuche auf diesem Wege an billige Wifi-Tags zu kommen, um
Fahrzeuge auf einem Parkplatz zu orten. Die freie Software dazu gibts
hier:

http://www2.informatik.hu-berlin.de/rok/MagicMap/

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Conrads
09/01/2008 - 16:14 | Warnen spam
Frank Esselbach wrote:
Hallo,

gibts eine Möglichkeit, einen billigen WALN-USBStick dazu zu bringen,
auch ohne PC oder Microcontroller irgendwas zu funken? Haben die Chips
evtl. eine Art Testmodus, so dass Stromzufuhr genügt?

Echte Wifi-Tags kosten um 50 Euro, was wohl sicher auch daran liegt,
dass die Batterie bis zu 5 Jahre hàlt. Ist aber bei Autos nicht nötig,
die haben eine fette Batterie dabei ...

Ich versuche auf diesem Wege an billige Wifi-Tags zu kommen, um
Fahrzeuge auf einem Parkplatz zu orten. Die freie Software dazu gibts
hier:

http://www2.informatik.hu-berlin.de/rok/MagicMap/

Frank



Hallo,

warum nimmst du nicht billige Accesspoints, wenn es wegen KFZ kein so
ein großes Platz/Strom Problem ist? Und USB Sticks sind ja auch nicht
umsonst.

Gruß Jan

Ähnliche fragen