WLAN-Verbindung bricht ständig ab

09/09/2009 - 15:07 von Lothar Panier | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein mittelschweres Problem mit meinem heimischen WLAN/Notebook:
Immer wieder bricht die Verbindung ab und nur ein Neustart des Notebooks
ermöglicht eine neue Verbindung.

Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Subjektiv betrachtet ist es auch
noch schlimmer (die Abstànde kürzer) geworden, seit ich auf Internet
Explorer 8 gewechselt bin.


Woran könnte das liegen? Da das mein erstes WLAN ist, habe ich (noch)
keine Ahnung von möglichen Fehlerquellen.

Solange die Verbindung steht, kann ich übrigens problemlos surfen,
Mailen usw.


Hier noch einige Daten zu den Rahmenbedingungen:

WLAN-Router:
Arcor Easy Box A300 WLAN
Hersteller: SMC
Baujahr: 02/2008


Notebook:
FSC Amilo PI 2550
WLAN: Intel PRO/Wireless LAN 3945ABG (laut FSC Support-Seiten)
System: Windows Vista Home OEM


Außerdem hàngt noch ein stationàrer PC per Kabel am Router, der keine
Verbindungsprobleme hat.


Es wàre super, wenn mir jemand helfen könnte. Falls noch mehr Infos
benötigt werden oder sonst etwas unklar ist, versuche ich das
schnellstmöglich zu àndern.


Schöne Grüße,
Lothar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonym
09/09/2009 - 15:13 | Warnen spam
Lothar Panier wrote:
Hallo zusammen,

ich habe ein mittelschweres Problem mit meinem heimischen WLAN/Notebook:
Immer wieder bricht die Verbindung ab und nur ein Neustart des Notebooks
ermöglicht eine neue Verbindung.



Was hast Du für ein Betriebssystem?
Was hast Du ggf. für Netzwerkkartentreiber?

Da Du Deinen Rechner neu starten mußt, tippe ich zunàchst mal auf ein
Problem mit Deiner Software / Netzwerkkartenkombination.

Die nàchste Runde wàre, daß Du Dir mal einen Scanner zulegst (ist oft
bei den Kartentreibern mit dabei) und mal überprüfst, was bei Dir zu
Hause an WLANs wirklich rumschneit und wie stark Du das empfàngst, ob es
da ggf. zu Störungen kommt.

Ähnliche fragen