WLAN wird nicht verkannt

17/08/2010 - 18:32 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

eine Bekannte hat sich ein Samsung Netbook zugelegt und hat es sich völlig
problemlos unter Windows XP im Büro mit Wlan eingerichtet.
Aber zu Hause rief sie mich um Hilfe. Dort klappt Wlan mit dem DI-524 und
einem Notebook problemlos. Aber das Netbook mit Windows 7 Starter erkennt
alle Drahtlos-Netzwerke der Nachbarn, aber nicht das 2 m entfernte eigene
(WPA-PSK und TKIP).
Ich dachte, die Sichtbarkeit wàre ausgeschalten, finde aber bei Verbindung
mit LAN-Kabel keine solche Einstellung. Der Techniker, welcher den Dlink
mit dem Notebook eingerichtet hatte, meinte am Telefon, dass er solche
Einstellungen (auch MAC-Filter) nie nutze.
Alle Einstellungen habe ich verglichen, erfolglos.
Was könnte ich übersehen haben?

Gruß, Horst

Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Renoth
17/08/2010 - 19:27 | Warnen spam
Horst Stolz schrieb:
Hallo,

eine Bekannte hat sich ein Samsung Netbook zugelegt und hat es sich völlig
problemlos unter Windows XP im Büro mit Wlan eingerichtet.



welche SSID? welches Kennwort?

Aber zu Hause rief sie mich um Hilfe. Dort klappt Wlan mit dem DI-524 und
einem Notebook problemlos. Aber das Netbook mit Windows 7 Starter erkennt
alle Drahtlos-Netzwerke der Nachbarn, aber nicht das 2 m entfernte eigene
(WPA-PSK und TKIP).



gleiche SSID und gleiches Kennwort wie im Büro?

Ich dachte, die Sichtbarkeit wàre ausgeschalten, finde aber bei Verbindung
mit LAN-Kabel keine solche Einstellung. Der Techniker, welcher den Dlink
mit dem Notebook eingerichtet hatte, meinte am Telefon, dass er solche
Einstellungen (auch MAC-Filter) nie nutze.



nein, sowas nutzt man auch nicht.

Alle Einstellungen habe ich verglichen, erfolglos.
Was könnte ich übersehen haben?



DHCP oder feste IP?

b.g.
Peter

Ähnliche fragen