WLan zum Handy bricht nach 30 Minuten ab

29/12/2013 - 17:30 von Horst Nietowski | Report spam
Hallo an alle!

Ich habe jetzt mehrmals versucht, mir abends im Bett die eine oder
andere YouTube-Doku uebers Handy anzusehen. Allerdings bricht nach
etwa 30 Minuten (regelmaessig) die Verbindung ab und das Handy zeigt
eine Art Ladebalken. Aber egal, wie lange ich warte, das Video wird
nicht weiter abgespielt. Es ist aber kein Problem, dieses Video
abzubrechen und mir ein anderes anzusehen.

Kann da irgend ein Puffer im Handy vollaufen oder was kann es sein?

Tschau,
Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
29/12/2013 - 17:55 | Warnen spam
Hallo Horst!

Am 29.12.2013 17:30, schrieb Horst Nietowski:
Ich habe jetzt mehrmals versucht, mir abends im Bett die eine oder
andere YouTube-Doku uebers Handy anzusehen. Allerdings bricht nach
etwa 30 Minuten (regelmaessig) die Verbindung ab und das Handy zeigt
eine Art Ladebalken. Aber egal, wie lange ich warte, das Video wird
nicht weiter abgespielt. Es ist aber kein Problem, dieses Video
abzubrechen und mir ein anderes anzusehen.

Kann da irgend ein Puffer im Handy vollaufen oder was kann es sein?



Leider fehlen div. wichtige Infos (bitte die Reihenfolge bei der
Abarbeitung beachten):
- OS/-Version? Und ist die aktuellste stable drauf?
- Mit welcher Software schaust du die Videos an? Die offzielle
Youtube-App, irgendwelche Alternativen oder ein Browser? Ist die jew.
Software aktuell? Hast du mal die jew. andere Moeglichkeit ausprobiert,
die Videos anzuschauen? Hast du mal die jew. Optionen der Software
angeschaut? (wenn ich hier im Desktop-Firefox mit Flash-Plugin mit der
rechten Maustaste in ein YT-Video klicke, kann ich da div. Sachen
einstellen)
- Hast du das Problem auch, wenn du das ueber Mobilfunk machst? (also am
Smartphone WLAN solange abschalten) -> Wenn ja, liegt's wohl nicht am
WLAN, also falsche Gruppe.
- Hast du das Problem auch, wenn du einen ganz anderen AP (am besten
anderer Hersteller - vorsicht, AVM ist auch OEM fuer div. Speedports)
verwendest? Wenn ja, spricht das IMHO eher fuer ein Smartphone-Problem.
- Evtl. kann der AP auch ein Firmware-Update brauchen. Oder man muss was
in dessen WLAN-Energiespar-Einstellungen oder so aendern.

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen