WLAN1421 (Alice/O2) und FRITZ!Box 7490 gleichzeitig an einer Leitung?

18/09/2014 - 17:56 von ArnoSandhack | Report spam
Hallo,

mein DSL-Anschluß wird demnàchst von DSL16000 auf VDSL (50.000)
umgestellt. Das neue Modem (Fritz) ist schon angekommen und soll vor/am
Tag der Umstellung eingestöpselt werden. Da ich aber die ganze Woche
nicht da bin müßte ich die Fritzbox vorher anschließen. Nur wàre dann
für den Rest der Familie einige Tage kein Internet (incl. Alarmanlage).
Kann ich also problemlos beide Geràte gleichzeitig an das Kabel hàngen
ohne das sich da was gegenseitig stört?

Da mein Rest der Familie sich nicht an den Schaltschrank traut ist ein
Umstöpseln am Abend vorher nur mit viel "Schmerzen" möglich und sollte
vermieden werden...

Seit ... nutze ich:
1960: Diese Erde. 1963: Fahrràder.
1985: Apple Computer. 1999: Das Internet
2012: Newsgroups..
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Tewes
18/09/2014 - 18:09 | Warnen spam
Arno schrieb:

mein DSL-Anschluß wird demnàchst von DSL16000 auf VDSL (50.000)
umgestellt. Das neue Modem (Fritz) ist schon angekommen und soll vor/am
Tag der Umstellung eingestöpselt werden. Da ich aber die ganze Woche
nicht da bin müßte ich die Fritzbox vorher anschließen. Nur wàre dann
für den Rest der Familie einige Tage kein Internet (incl. Alarmanlage).
Kann ich also problemlos beide Geràte gleichzeitig an das Kabel hàngen
ohne das sich da was gegenseitig stört?



Nein, du kannst nur vorher umstöpseln mit der Verlust der Telefonie,
oder irgendjemand stöpselt am Tag der Umstellung um.

Wenn allerdings irgendwas schief geht, sind sie sowieso ohne Telefonie.
Du solltest also jemanden da haben der sich an den Schaltschrank traut.


Bye Jörg

"I'm here to pick up some women."
"You'll have better luck at bars."
(Vir and Garibaldi, "Soul Mates")

Ähnliche fragen