WLANs werden nicht angezeigt

23/08/2010 - 11:53 von Christoph Maercker | Report spam
Hallo,

auf einem Notebook (XP/SP3, WLAN-NIC von Intel) erkennt Netstumbler alle
aktiven WLANs, die Systemfunkton "Drahtlosnetzwerke anzeigen" erkennt
hingegen keine einzige SSID, auch dann nicht, wenn Netstumbler nicht
làuft. Es kommt trotzdem eine Verbindung mit einem offenen WLAN
zustande, die ich vor einiger Zeit eingerichtet hatte. Die
Registrierkarten zur WLAN-Config sind jedoch nicht mehr vorhanden, so
dass sich die Einstellungen nicht mehr überprüfen, geschweige denn
àndern lassen.
Passiert scheint das zu sein, nachdem einige WLAN-Tools (alles Freeware)
installiert wurden. Nach suspekten Diensten und Treibern habe ich das
System schon durchgesehen und einiges davon deaktiviert, den Verursacher
aber nicht erwischt. Sind zufàllig gàngige WLAN-Tools bekannt, die so
was verursachen?
Installiert wurden WirelessNetView v1.26 sowie WirelessKeyView v1.30 von
Nirsoft sowie zwei weitere kleine Programme (welche, müsste ich nochmal
auf dem Notebook nachsehen).
Außerdem làuft ein Diagnosedriver von Realtek (für den LANIC), dessen
Deaktivierung brachte aber keine Besserung.
Gibt es andere Ursachen als Driver, die sich "zwischengeschaltet" haben?


CU Christoph Maercker.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
23/08/2010 - 13:21 | Warnen spam
Christoph Maercker wrote:
Gibt es andere Ursachen als Driver, die sich "zwischengeschaltet" haben?



Das riecht mir aber heftigst nach einem Windows-Problem, das Du in der
dazu passenden Gruppe ansprechen solltest.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen