WM 6.0 / 6.1: rSAP UMTS/3G Sim Karte geht nicht

20/10/2008 - 18:08 von Matthias | Report spam
Folgende Konfiguration:
Pocket PC Telefon (Orbit2) und Freisprecheinrichtung (Festeinbau z.B. Nokia
616 oder VW Werkseinbau).

Vom Telefon wird eine rSAP (remote Sim Access Verbindung) zur
Freisprecheinrichtung aufgebaut. Das funktioniert einwandfrei. Auch die
Bestàtigung und Kopplung klappt.

Jetzt sollte sich die Freisprecheinrichtung über das Pocket PC Telefon
einbuchen.

Wenn im Telefon eine GSM SIM Karte eingelegt ist, klappt das einwandfrei.
Sobald aber eine UMTS / 3G SIM Karte eingelegt wird, baut das Telefon keine
Verbindung mehr zum Provider auf.

Hier scheint die rSAP Progrmmierung von WM ein Problem zu haben mit UMTS /
3G SIM Karten.

Gibt es dafür schon eine Lösung?
Jede Hilfe wàre klasse!

Vielen Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
21/10/2008 - 09:05 | Warnen spam
Guten Morgen!
Ganz verstehe ich es - glaube ich - nicht.
Die SAP macht ja nichts anderes, statt eines internen Telefonbuchs in der
FSE remote auf die SIM-Karte des Handies zuzugreifen.
Die komplette Netz-Konfiguration macht das angeschlossene Telefon, d.h. auch
nur das Telefon bucht sich in das Mobilfunknetz ein.
Dann: Es gibt keine GSM oder UMTS-SIM-Karten, sondern nur auf die Karten
gebuchte Services (Karte darf Datentransfer, darf nur GPRS oder auch
UMTS/HSDPA, Karte darf Sprachtelefonie oder auch nicht). Soll heissen: Eine
Karte, die nur Datentransfer darf und nicht telefonieren, wird auch der FSE
diesen Service nicht bereit stellen und umgekehrt...?

Gruss,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"Matthias" wrote:

Folgende Konfiguration:
Pocket PC Telefon (Orbit2) und Freisprecheinrichtung (Festeinbau z.B. Nokia
616 oder VW Werkseinbau).

Vom Telefon wird eine rSAP (remote Sim Access Verbindung) zur
Freisprecheinrichtung aufgebaut. Das funktioniert einwandfrei. Auch die
Bestàtigung und Kopplung klappt.

Jetzt sollte sich die Freisprecheinrichtung über das Pocket PC Telefon
einbuchen.

Wenn im Telefon eine GSM SIM Karte eingelegt ist, klappt das einwandfrei.
Sobald aber eine UMTS / 3G SIM Karte eingelegt wird, baut das Telefon keine
Verbindung mehr zum Provider auf.

Hier scheint die rSAP Progrmmierung von WM ein Problem zu haben mit UMTS /
3G SIM Karten.

Gibt es dafür schon eine Lösung?
Jede Hilfe wàre klasse!

Vielen Dank.

Ähnliche fragen