WM: Cantor zeigt ...

16/12/2009 - 16:05 von Herbert Newman | Report spam
Professor Dr. Wolfgang Mückenheim über Cantors berühmten Diagonalbeweis:


"Cantor zeigt, dass in jeder endlichen Liste eine Zahl fehlt.
Weiter nichts."

(Professor Dr. Wolfgang Mückenheim, de.sci.logic, 16.12.2009)


WER hàtte gedacht, dass es dazu einen CANTOR braucht? :-)


Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Mengenlehrer
16/12/2009 - 19:11 | Warnen spam
Am 16.12.2009 16:05, schrieb Herbert Newman:
Professor Dr. Wolfgang Mückenheim über Cantors berühmten Diagonalbeweis:


"Cantor zeigt, dass in jeder endlichen Liste eine Zahl fehlt.
Weiter nichts."

(Professor Dr. Wolfgang Mückenheim, de.sci.logic, 16.12.2009)


WER hàtte gedacht, dass es dazu einen CANTOR braucht? :-)




Das kommt darauf an ob man Mathematiker oder Bastler ist.
In WMs Welt, in der die Anzahl der Zahlen durch die Anzahl
der Elementarteilchen im Universum beschrànkt und endlich
ist, ist ein Beweis, dass in jeder endlichen Liste eine Zahl
fehlt, nicht so einfach.
Obwohl es nur endlich viele Zahlen gibt, fehlt auf jeder endlichen
Liste eine. Die Aussage ist doch paradox.
Und dazu sagt WM: "Weiter nichts."? ;)

Ähnliche fragen