WM_COPYDATA

02/09/2008 - 17:52 von Patrick Weidener | Report spam
Haben Sie ein Erfahrung wie ich vom C# ein String nach VB6 senden kann?
Ich denke an WM_COPYDATA um einen WindowsMessage zu verwenden.
Aber ich findet in C# kein Beispiel. Ich bin noch Anfaenger in C# und
mir sehr schwer eine korrekte Implementierung.
Ich findet viel Beispiel, aber keinen was eine Anfaenger helft.
Ich muss an ein bestimmter Windows-Fenster senden die Nachricht. Ich
weiss die Namen von Fenster.

It was so very easy in VB6... :-(
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
03/09/2008 - 15:43 | Warnen spam
"Patrick Weidener" schrieb:
Haben Sie ein Erfahrung wie ich vom C# ein String nach VB6 senden kann?
Ich denke an WM_COPYDATA um einen WindowsMessage zu verwenden.
Aber ich findet in C# kein Beispiel. Ich bin noch Anfaenger in C# und mir
sehr schwer eine korrekte Implementierung.
Ich findet viel Beispiel, aber keinen was eine Anfaenger helft.
Ich muss an ein bestimmter Windows-Fenster senden die Nachricht. Ich weiss
die Namen von Fenster.



Das Vorgehen ist ungefàhr gleich wie unter VB6, also weiterhin über
'SendMessage', 'WM_COPYDATA', 'COPYDATASTRUCT'. Mit den Begriffen lassen
sich doch sicher C#-Beispiele finden. Wichtig ist, daß alle Daten der
Zeichenfolge in die 'COPYDATASTRUCT'-Struktur kopiert werden -- es ist nicht
ausreichend, nur einen Zeiger darauf zu übergeben (der im Zielprozeß
ungültig wàre).

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen