WM6 Bluetooth eingehende Dienste

06/10/2007 - 17:05 von Marco | Report spam
Hallo

Ich hab ein WM6 Smartphone (HTC s710) und kriege über Bluetooth und Active
Sync 4.5 auch alles synchronisiert. Mein Problem ist aber, dass ich den
Sync-Vorgang immer vom Mobile aus starten muss. Da viele Drittprogramme wie
z.B. (Jeyo Mobile Companion) über Active Sync mit dem Smartphone
kommunizieren, würde es eben auch Sinn machen, man könnte eine BT Verbindung
vom Notebook aus initiieren und nicht nur vom Smartphone aus. Ich war der
Meinung mit WM5 ging das noch, mit WM6 krieg ich das einfach nit hin :-( Es
werden einfach keine BT Dienste vom Smartphone angeboten. Liegt das jetzt an
WM6 oder am HTC-Rom? Gibts da einen Workarround dafür?

Vielen Dank
Gruss Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wolfram [MVP]
04/11/2007 - 23:25 | Warnen spam
"Marco" schrieb im Newsbeitrag news:
Hallo

Ich hab ein WM6 Smartphone (HTC s710) und kriege über Bluetooth und Active
Sync 4.5 auch alles synchronisiert. Mein Problem ist aber, dass ich den
Sync-Vorgang immer vom Mobile aus starten muss. Da viele Drittprogramme wie
z.B. (Jeyo Mobile Companion) über Active Sync mit dem Smartphone
kommunizieren, würde es eben auch Sinn machen, man könnte eine BT Verbindung
vom Notebook aus initiieren und nicht nur vom Smartphone aus. Ich war der
Meinung mit WM5 ging das noch, mit WM6 krieg ich das einfach nit hin :-( Es
werden einfach keine BT Dienste vom Smartphone angeboten. Liegt das jetzt an
WM6 oder am HTC-Rom?



Weder noch. Das war auch schon mit WM5 und vorher so. Die Synchronisation
über BT konnte immer nur vom Geràt aus gestartet werden.


Gibts da einen Workarround dafür?




Man kann einfach die AS-Verbindung über BT permanent offenlassen,
solange man in der Nàhe des PCs ist.


Gruß,
Thomas

Ähnliche fragen