wm6 und exchange 2003 sp2

01/07/2008 - 14:06 von Michael Berger | Report spam
Liebe Gemeinde,

unser Geschàftsführer ist sehr anspruchsvoll was seine technische Umgebung
angbelangt und es ist ihm egal ob es machbar ist oder nicht. Meine
bisherigen Recherchen waren ohne Erfolg, daher hier die Frage:

Er hat ein WM6, mit dem er extern über UMTS seine Kontakte, Termine und
emails abruft. Da er Geschàftsführer von drei Firmen ist, hat er in seinem
Kontakteordner im Outlook drei Unterordner, in denen die firmenspezifischen
Adressen abgelegt sind. Leider kann WM6 nun nicht die Unterordner
synchronisieren- oder doch?

Das Problem geht nàmlich noch weiter: Ein Unterordner in seinen Kontakten
soll mit einem öffentlichen Ordner synchronisiert werden, da hierauf nur
bestimmte Mitarbeiter Zugriff haben sollen.

So, ganz viele Probleme und ich hoffe, jemand hat einen àhnlich gearteten
Chef, und hat hierfür eine Lösung gefunden.

Vielleicht ist dies auch ein Ansatz:
Die Unterordner liegen unter den öffentlichen Kontakten und werden von dort
aus mit dem Kontakteordner des Chefs synchronisiert. Es dürfen dann aber
nicht alle Kontakte mit allen Ordnern synchronisiert werden, denn sonst
hàtte ich ja in jedem Ordner den gleichen Datenbestand. Làßt sich so etwas
einrichten?

Ich danke herzlich für eine hilfreiche Antwort
Michael Berger
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
01/07/2008 - 22:43 | Warnen spam
"Michael Berger" schrieb
Hi,

Adressen abgelegt sind. Leider kann WM6 nun nicht die Unterordner
synchronisieren- oder doch?



Klar. Nur wird er bei Maileingang in Unterordnern nicht darüber
informiert, sondern muß selbst nachschauen.

Das Problem geht nàmlich noch weiter: Ein Unterordner in seinen
Kontakten soll mit einem öffentlichen Ordner synchronisiert werden, da
hierauf nur bestimmte Mitarbeiter Zugriff haben sollen.



Geht nur mit 3rd Party Software. Bspw:
http://www.msisafaq.de/Anleitungen/...te_PDA.htm


Bye
Norbert

Ähnliche fragen