wo bin ich?

08/05/2009 - 15:09 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

wie kann ich (in einem Shell-Skript) feststellen, ob das Skript von der
Konsole (also direkt am Rechner) ausgeführt wird oder übers Netz?

Derzeit fàllt mir nur ein Mischmasch aus "whoami" und "w" ein.

Hintergrund: das Skript (es kann nur von "root" ausgeführt werden) soll
u.a. auf runlevel 1 umschalten, also alles abschalten, was mit "Netz" zu
tun hat. Und da würde es sich den Ast absàgen, wenn es übers Netz
ausgeführt wird.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Blancke
08/05/2009 - 16:50 | Warnen spam
Am 2009-05-08, Helmut Hullen schrieb:

wie kann ich (in einem Shell-Skript) feststellen, ob das Skript
von der Konsole (also direkt am Rechner) ausgeführt wird oder
übers Netz?



Moeglicherweise per grep ueber die Ausgabe von pstree. Dort landest
Du ueber die Elternprozesse dann entweder beim Einwaehlprogramm
(gewoehnlich sshd) oder beim Konsolenprogramm.

Das geht hier per bash. Wie das auf anderen Shells ist, weisz ich
nicht. Ob pstree ueberall verfuegbar ist, ist mir ebenfalls
unbekannt.

Grusz,

Peter Blancke

Hoc est enim verbum meum!

Ähnliche fragen