Wo ist kdesu?

22/08/2014 - 19:10 von Matthias Müller | Report spam

Hallo,

ich suche schon einige Zeit kdesu, werde aber in den Debianpaketen nicht
fà¼ndig. Ich finde libkdesu5 als installierte Bibliothek und den Hinweis,
dass mit den Funktionen dieser Bibliothek grafische Oberflà¤chen zum
Abfragen von Passwörtern erstellt werden können und dass kdesu diese
Bibliothek verwendet.

Aber wo ist kdesu?

Mein System:
Debian 7.5 "Wheezy" mit KDE 4.8

Mit freundlichen Grà¼àŸen
Matthias Mà¼ller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2014082219...ueller_hbg@posteo.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Kraut
22/08/2014 - 19:30 | Warnen spam

Am Freitag, den 22.08.2014, 19:03 +0200 schrieb Matthias Mà¼ller:

ich suche schon einige Zeit kdesu, werde aber in den Debianpaketen nicht
fà¼ndig. Ich finde libkdesu5 als installierte Bibliothek und den Hinweis,
dass mit den Funktionen dieser Bibliothek grafische Oberflà¤chen zum
Abfragen von Passwörtern erstellt werden können und dass kdesu diese
Bibliothek verwendet.

Aber wo ist kdesu?



Bei mir scheint 'kdesu' in KDE integriert zu sein. Eine Extra-Binary
finde ich nicht. Nur eine Manpage und eine Header-/Include Datei.
Der Aufruf von kdesu funktioniert dennoch.

Daneben ist noch 'kdesudo' installiert.

Bei, ich meine es wà¤re openSUSE, wird an Stelle von kdesu bzw.
gnomesu/gtksu standardmà¤àŸig 'xdg-su' genutzt.



MfG Richi

Tanglu 1.0 amd64 "Aequorea Victoria"





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen