Wo kommt diese fremde E-Mailadresse her?

25/09/2007 - 12:50 von a.joensson | Report spam
Hallo,

ich habe eben beim Besuch eines Online-Versandhàndlers mit dem Namen
eines großen Regenwald-Gebietes einen merkwürdigen Effekt erlebt.

Unterwegs mit Firefox 2.0.0.7 (Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X
Mach-O; de; rv:1.8.1.7) Gecko/2007091417 Firefox/2.0.0.7 auf einem G4
Dual Mac mit OS X 10.4.10) wollte ich einen Artikel bestellen und
klickte "zur Kasse gehen".

Es öffnete sich die übliche Login-Seite mit einem Feld für die
E-Mailadresse und einem für das Passwort (falls man, wie ich, dort
bereits früher kaufte).

Zu meiner Überraschung stand in dem Feld vorausgefüllt eine
E-Mailadresse, <IamRacing1Steve@aol.com>, obwohl alle Funktionen für
automagisches Formularausfüllen, Passwort-Speichern etc. deaktiviert
sind. Diese Adresse taucht auch bei wiederholten Versuchen mit anderen
Artikeln auf, jedoch nur im FF-Browser, nutze ich dagegen Safari, bleibt
das Feld leer.

Die Suche nach dieser Adresse als String,
<http://www.google.de/search?&q=...om%22>,
liefert als einzigen Treffer
<http://themexicanwall.com/forum/ind...e;u=1>,
was auch nicht weiterhilft.

Jemand einen Tipp, was das ist? Scheint ja browserspezifisch zu sein.

Grüße

E-Mails an die "from"-Adresse werden ungelesen geloescht.
Fuer PM den gleichen Empfaengernamen bei gmx dot net benutzen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ren? Falk
25/09/2007 - 13:12 | Warnen spam
Axel Joensson wrote:


Jemand einen Tipp, was das ist? Scheint ja browserspezifisch zu sein.



Hast Du mal nach den Cookies gesehen. Eventuell hat sich da eine falsche
Adresse eingeschlichen.

Ähnliche fragen