Wo speichert EXCEL seine VBA-Links?

30/12/2008 - 22:44 von Heinz Müller | Report spam
Hallo Zusammen,

folgendes Problem.

Wenn ich EXCEL ( 2002 SP3 ) öffne, erscheinen immer diverse Fehlermeldungen,
das irgendwelche dlls nicht gefunden werden. Nach làngerer Suche habe ich dann
mal den VBA-Editor von EXCEL aufegmacht und im Projektfenster diverse Eintràge
gefunden, z.B. Blp.xls ( Blp.xla ).

Die Eintràge kommen von einer speziellen Anwendung, die aber komplett gelöscht wurde!

Jetzt frage ich mich, wie kann ich diese Zombie-VBA-Eintràge rauslöschen?
In der Registry habe ich nichts gefunden. Wo muss ich sonst noch suchen?

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß
Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
30/12/2008 - 23:56 | Warnen spam
Hallo Heinz,

Wenn ich EXCEL ( 2002 SP3 ) öffne, erscheinen immer diverse Fehlermeldungen,
das irgendwelche dlls nicht gefunden werden. Nach làngerer Suche habe ich dann
mal den VBA-Editor von EXCEL aufegmacht und im Projektfenster diverse Eintràge
gefunden, z.B. Blp.xls ( Blp.xla ).



Diese Reste alter Programme oder Verknüpfungen dahin liegen evtl. hier,
schau mal nach:
"C:\Dokumente und
Einstellungen\<UserName>\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel\XLSTART\"

Ein gesundes Neues Jahr allen Lesern dieser Gruppe,
Gruß
Jörg
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.

Ähnliche fragen